unbekannter Gast
vom 26.04.2016, aktuelle Version,

Lucia Jirgal

Glasmalerei Heiliger Norbert (1954) in der Pfarrkirche in Klaffer am Hochficht

Lucia Jirgal (* 19. November 1914 in Wien; † 24. März 2007) war eine österreichische Malerin.

Leben

Sie war eine Schülerin des Malers und Kunsterziehers Oskar Rainer und studierte bei Franz Cizek an der Wiener Kunstgewerbeschule. 1942 wurde sie die letzte Assistentin des 1948 verstorbenen Puppenspielers Richard Teschner.[1]

Zu Lucia Jirgals Werken zählen unter anderem Glasmalereien in Kirchen und Buchillustrationen. Ihr Grab befindet sich auf dem Wiener Zentralfriedhof.

Werke

  Commons: Lucia Jirgal  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Richard Teschner auf der Website der Österreichischen Ex-Libris-Gesellschaft