unbekannter Gast
vom 21.06.2017, aktuelle Version,

Luise Pop

Luise Pop
Allgemeine Informationen
Herkunft Wien, Österreich
Genre(s) Indie-Pop
Gründung 2004 als Dust Collective
2007 als Luise Pop
Website www.luisepop.com
Aktuelle Besetzung
Vera Kropf
Synthesizer, Gesang
Lisa Berger
Bass, Gesang
Erin Stewart
Martin Lehr
Ehemalige Mitglieder
Gitarre, Gesang
Ina Freudenschuß (2005–2007)
Schlagzeug, Gesang
Andreas Spechtl (2008–2009)

Luise Pop ist eine österreichische Indie-Pop-Band aus Wien. Sie wurde 2004 als Dust Collective gegründet und 2007 in Luise Pop umbenannt.

Diskografie

Alben

  • 2009: The Car, the Ship, the Train (Asinella Records / Hoanzl)
  • 2011: Time Is a Habit (Siluh Records / Hoanzl)

EPs und Singles

  • 2007: Gas Station / Turn It Off (Single, Eigenveröffentlichung)
  • 2011: Black Cat (Single, Hoanzl)
  • 2011: Fast and Frightening (Split-7" mit Sport, Intro)
  • 2013: Split-EP mit Half Girl (Siluh Records)

Beiträge zu Kompilationen

  • 2009: Uni brennt - Compilation
  • 2009: FM4 Soundselection 20
  • 2011: FM4 Soundselection 25
  • 2011: Wilhelm Show Me te Wilhelmine 2
  • 2012: Death to the 90s