unbekannter Gast
vom 12.11.2015, aktuelle Version,

Lustenauer Dialekt

Der Lustenauer Dialekt (auch Lustenauer Mundart) ist eine Mundart der alemannischen Sprachgruppe.

Dialekt

Der Lustenauer Dialekt fällt durch die verbreitete Verwendung von Triphthongen (Gleitlauten aus drei Vokalen, z.B. ouô, äuô, eiê, siehe Beispiele unten), eingeschobenen "n" und verhältnismäßig vielen alten Begriffen auf.

Beispiele

Dialekt Hochdeutsch
Arschkrüüchar Arschkriecher
Äuôli Ei
Bommrennar Dummkopf ("Baumrenner")
Burlupar Taugenichts
Besnaacht Nachmittag ("bis-Nacht")
Früohli Frühling
Gassolächlar jmd., der nur auf der Straße nett ist (Gassenlächler).
wäga jedem Hännoschiss Wegen jeder Kleinigkeit
hiendrfötzi hinterlistig
jöömora jammern
kotza erbrechen
Hoschtat Wiese
Louôt Tasche, Einkaufstüte