Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 19.06.2017, aktuelle Version,

Magdalena Knapp-Menzel

Magdalena Knapp-Menzel (* 28. Juni 1964 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin und Schriftstellerin.

Knapp-Menzel arbeitete als Schauspielerin (u. a. Serapionstheater, Schauspielhaus, Theater Gruppe 80, Theater der Jugend, Scala Wien) und Regieassistentin; als Schriftstellerin publizierte sie vorerst in Zeitschriften und Anthologien.

Magdalena Knapp-Menzel übt seit Oktober 2015 die Geschäftsführung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung (GAV) aus.

Publikationen

  • Durchwachte Nacht. Gedankenstrich. (gemeinsam mit Christine Huber), Reihe Lyrik der Gegenwart in der Edition Art Science, Wien - St. Wolfgang, 2010
  • Magdalena Knapp-Menzel: Ich spreche nicht. Gedichte. Satz, Nachdichtung im Japanischen und Holzschnitte von Anton Manabe. Wien: Herbstpresse, 2006. ISBN 978-3-900476-03-8.
  • Magdalena Knapp-Menzel: Maengelexemplar. 10 Bl., brosch. Edition Freibord, Wien 2007. - (Freibord Sonderdruck)
  • Magdalena Knapp-Menzel (Autor), Nikolaus Scheibner (Autor), Konrad Berger (Autor), Fritz Widhalm (Hrsg.): Kratze kriz das Leben: Eine Gedichteversammlung für Ilse und Fritz. Verlag Das Fröhliche Wohnzimmer, 2007, ISBN 978-3-900956-00-4