unbekannter Gast
vom 01.09.2017, aktuelle Version,

Manuel Scavone

Manuel Scavone
Spielerinformationen
Geburtstag 3. Juni 1987
Geburtsort Bozen, Italien
Größe 187 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
FC Südtirol
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2010 FC Südtirol 127 (20)
2010–2011 Novara Calcio 26 0(1)
2011–2012 AS Bari 19 0(1)
2012–2016 FC Pro Vercelli 134 (12)
2016– Parma Calcio 38 0(5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 16. Juni 2017

Manuel Scavone (* 3. Juni 1987 in Bozen) ist ein italienischer Fußballspieler. Der gebürtige Südtiroler ist als Mittelfeldspieler oder Außenstürmer aktiv.

Vereine

Scavone wurde in den Jugendmannschaften des FC Südtirol ausgebildet und schaffte 2004 den Sprung in den Profikader. Bereits drei Monate nach seinem Debüt in der Serie C2 schoss er sein erstes Tor. In der Saison 2009/10 war er mit 11 Treffern erfolgreichster Torschütze seines Vereins.[1]

2010 wechselte Scavone zum Verein Novara Calcio, dem in der folgenden Saison der Aufstieg von der Serie B in die Serie A gelang. Im Sommer 2011 wurde er zum AS Bari transferiert, mit dem er erneut in der Serie B spielte.[2] Von 2012 bis 2016 spielte er für FC Pro Vercelli. Seit der Saison 2016/17 spielt er für Parma Calcio 1913.[3]

Einzelnachweise

  1. Manuel Scavone wechselt zu Novara. Südtirol Online, 19. Mai 2010, abgerufen am 17. Oktober 2011.
  2. Bozner Manuel Scavone wechselt zu Bari. Südtirol Online, 15. Juli 2011, abgerufen am 17. Oktober 2011.
  3. Spielerprofil Manuel Scavone. Abgerufen am 17. Juni 2017.