unbekannter Gast
vom 27.04.2018, aktuelle Version,

Marcel Holzer

Marcel Holzer
Personalia
Geburtstag 6. Oktober 1998
Geburtsort Österreich
Größe 186 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2004–2007 ASK Klagenfurt
2007–2014 Klagenfurter AC
2014–2015 FK Austria Wien
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2016 SV Rosegg
2016–2017 Wolfsberger AC II 34 (19)
2016 Wolfsberger AC 3 0(0)
2017– TSV Hartberg 16 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2013–2014 Österreich U-16 7 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. April 2018

Marcel Holzer (* 6. Oktober 1998) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Holzer begann seine Karriere beim ASK Klagenfurt. 2007 wechselte er zum Klagenfurter AC. Zusätzlich spielte er ab 2011 in der AKA Kärnten. 2014 ging er in die Akademie des FK Austria Wien.

Zur Saison 2015/16 wechselte er in die Kärntner 1. Klasse B zum SV Rosegg. Nach einem halben Jahr verließ er den Verein bereits und schloss sich den Amateuren des Wolfsberger AC an.[1] Mit dem WAC II musste er in jener Saison in die Kärntner Liga absteigen.

Im Oktober 2016 debütierte er für die Profis in der Bundesliga, als er am elften Spieltag der Saison 2016/17 gegen den FC Red Bull Salzburg in Minute 83 für Christopher Wernitznig ins Spiel gebracht wurde.

Zur Saison 2017/18 wechselte er zum Zweitligisten TSV Hartberg.[2]

Einzelnachweise

  1. Winterfazit (Teil 15): WAC Amateure ligaportal.at, am 1. März 2016, abgerufen am 15. Oktober 2016
  2. Neuzugänge fixiert - junge Talente kommen nach Hartberg! tsv-hartberg-fussball.at, am 11. Juni 2017, abgerufen am 11. Juni 2017