Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 29.04.2019, aktuelle Version,

Marchi Mobile

Marchi Mobile
Rechtsform GmbH
Gründung Mai 2010
Sitz Wien, Österreich
Leitung Mario Marchi
Branche Kraftfahrzeughersteller
Website www.marchi-mobile.com

Die Marchi Mobile GmbH ist ein österreichischer Hersteller von Luxus-Reisemobilen mit Sitz in Wien.

Geschichte

Die Firmengründung des nach Mario Marchi benannten Unternehmens im Mai 2010 basiert auf dem Erwerb der Rechte und der Weiterentwicklung des aerodynamischen Truckdesigns des deutschen Designers Luigi Colani.

Durch die aerodynamische Form der Fahrzeuge verbrauchen sie je nach Ausstattung auf Langstrecken bis zu 25 % weniger Kraftstoff als vergleichbare Trucks.[1]

Auf dieser Basis entwickelten Marchi und sein Team das erste Wohn- und Reisemobil und stellten dieses 2011 der Öffentlichkeit vor.[2][3][4][5][6][7][8][9]

Um der gestiegenen Nachfrage und dem Interesse an Marchi-Fahrzeugen nachzukommen und weitere Absatzmärkte zu erschließen, ging die Marchi Mobile GmbH 2013 zum Firmenverbund der Marchi Mobile Holding AG mit Sitz im schweizerischen Baar über. Im Oktober des Jahres 2014 verlegte das Unternehmen seinen Firmensitz nach Pfäffikon.

Modelle

Die Baureihen Elemment (Eigenschreibweise eleMMent) und MMpro werden in folgenden Modellen vertrieben:

Baureihe Beschreibung
Elemment palazzo Luxus Reisemobil, das 2013 als das teuerste Reisemobil benannt wurde. Ausführung auch als family für zwei Erwachsene und bis zu vier Kindern, superior als Vollausstattung und imperiale auf Kundenwunsch gefertigt.[2][3][4][5][6][7][8][9]
Elemment viva Shuttle Mobil angepasst an den Bedarf für Geschäftsreisende in Kombination mit einer Büroeinrichtung, Ausführung als private jet für den Kurzstreckentransfer, business jet als mobiler Konferenzraum, commercial Fertigung auf Kundenwunsch
Elemment visione Einsatz als Promotionfahrzeug / Promotionmobil, Ausführung auch als showroom oder flagship store.
MMpro Aerodynamisch geformte Zugmaschine mit einer bis zu 25 % höheren Treibstoffersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Modellen.[1]
MMpro liberty Aerodynamisch geformte Zugmaschine mit Schlafkabine für den Fahrer, konzipiert für den amerikanischen Markt

Markenzeichen

Die von Marchi Mobile zum Verkauf angebotenen Fahrzeuge basieren teilweise auf dem weiterentwickelten aerodynamischen Colani-Design mit Einflüssen aus Luftfahrt, Yachting und Motorsport.

Literatur

Einzelnachweise

  1. 1 2 Luigi Colani: Transportdesign
  2. 1 2 focus.de
  3. 1 2 foxnews.com (Memento des Originals vom 17. Januar 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.foxnews.com
  4. 1 2 auto-motor-sport
  5. 1 2 bbc.com
  6. 1 2 jamesedition
  7. 1 2 gizmag
  8. 1 2 roadandtrack
  9. 1 2 autobild.de