unbekannter Gast
vom 19.07.2017, aktuelle Version,

Marco Hödl

Marco Hödl
Marco Hödl (2015)
Spielerinformationen
Geburtstag 10. Jänner 1997
Geburtsort Österreich
Größe 177 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2002–2003 SC Seiersberg
2003–2011 SK Sturm Graz
2011–2016 FC Red Bull Salzburg
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2016 FC Liefering 8 0(1)
2016–2017 SKN St. Pölten Juniors 12 0(1)
2017 TSV Hartberg 5 0(0)
2017– USK Anif 0 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2012–2013 Österreich U-16 17 (12)
2013–2014 Österreich U-17 5 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 9. Juni 2017

Marco Hödl (* 10. Jänner 1997) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Hödl begann seine Karriere beim SC Seiersberg. 2003 wechselte er zum SK Sturm Graz. 2011 ging er in die AKA Salzburg. Sein Profidebüt für das Farmteam FC Liefering gab er am ersten Spieltag der Saison 2015/16 gegen den SK Austria Klagenfurt.

Nach der Saison 2015/16 verließ er den FC Liefering.

Im August 2016 wechselte er zum Bundesligisten SKN St. Pölten, wo er allerdings zunächst in der Regionalligamannschaft spielen sollte.[1] Nach einem halben Jahr beim SKN wechselte er im Jänner 2017 zum Regionalligisten TSV Hartberg.[2]

Nach dem Aufstieg von Hartberg in die zweite Liga wechselte Hödl zur Saison 2017/18 zum Regionalligisten USK Anif.

  Commons: Marco Hödl  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Facebookmeldung des SKN St. Pölten am 1. September 2016, abgerufen am 1. September 2016
  2. Marco Hödl komplettiert TSV-Transferbewegungen! tsv-hartberg-fussball.at, am 31. Jänner 2017, abgerufen am 12. April 2017