unbekannter Gast
vom 28.11.2017, aktuelle Version,

Marco Lagarto

Marco Lagarto
Spielerinformationen
Geburtstag 5. Juli 1977
Geburtsort Kaiserslautern, 
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1985–1992 1. FC Kaiserslautern
1992–1994 Sporting Braga
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1994–1997 1. FC Kaiserslautern II
1998–1999 Sporting Clube Farense
2000–2001 Marítimo Funchal
2001–2002 Gondomar SC
2002–2003 União da Madeira
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Marco Lagarto (* 5. Juli 1977 in Kaiserslautern) ist ein deutscher Fußballspieler.

Leben

Lagarto begann seine Karriere in der Jugend des 1. FC Kaiserslautern. 1992 ging er für zwei Jahre in das Fußballinternat von Sporting Braga. 1994 kehrte er dann zum 1. FCK zurück und stieg ein Jahr später dann zu den Amateuren auf. 1998 wechselte er zum ersten Mal ins Ausland zu Sporting Clube Farense (1. portugiesische Division). 2000 wechselte er zu Marítimo Funchal (1. portugiesische Division) und 2001 dann zum portugiesischen Zweitligisten Gondomar SC. 2002 ging Lagarto zurück auf die Insel Madeira und spielte dort eine Saison für União da Madeira.

2009 machte Lagarto seine C-Lizenz und arbeitete anschließend als Spielerberater. 2012 schloss Lagarto erfolgreich sein Studium im Fußballmanagement ab. Im Juli 2013 wurde er Spielertrainer beim FC Knopp.