Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 04.12.2019, aktuelle Version,

Mariensäule (Bozen)

Mariensäule mit Goetheschule im Hintergrund
Moses an der Mariensäule

Die Mariensäule ist ein Denkmal in Bozen vom Bildhauer Andreas Kompatscher. Sie befindet sich in dem vor der Goetheschule befindlichen Marienpark.

Die Mariensäule wurde 1909 aufgestellt in Erinnerung an die Choleraepidemie, die 1836 die Bozner Bevölkerung dezimierte; laut Inschrift seien von 1191 an der „asiatischen Cholera“ erkrankten Personen 216 verstorben. Es handelt sich um eine Säule mit korinthischem Kapitell. Darauf die Statue der Muttergottes. Rund um die Mariensäule sind verschiedene biblische Figuren angeordnet, wie der Prophet Mose mit den Gesetzestafeln.

Die Mariensäule wurde 2009 unter Denkmalschutz gestellt und 2019 einer umfassenden Restaurierung unterzogen.

  Commons: Mariensäule (Bozen)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien