unbekannter Gast
vom 24.06.2017, aktuelle Version,

Martin Fuger

Martin Fuger

Martin Fuger (links)

Spielerinformationen
Geburtstag 15. Februar 1990
Geburtsort Wien, Österreich
Staatsbürgerschaft Österreicher österreichisch
Körpergröße 1,74 m
Spielposition Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
1999–2008 Osterreich W.A.T. Floridsdorf
2006–2009 Osterreich Handballclub Fivers Margareten
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2008–2015 Osterreich Handballclub Fivers Margareten

Stand: 18. März 2014

Martin Fuger (* 15. Februar 1990 in Wien) ist ein ehemaliger österreichischer Handballspieler.

Karriere

Der gebürtige Wiener begann seine aktive Profi-Karriere 2008 beim Handballclub Fivers Margareten, im selben Jahr brach er sich bei einem Spiel mit der Junioren Nationalmannschaft die Nase und musste in Folge einige Spiele passen.[1] Davor spielte er in diversen Jugendligen und der Männer Liga bei W.A.T. Floridsdorf.[2][3] Nach seinem Wechsel zu den Fivers Margareten holte er mit der Mannschaft im Jahr 2011 den Meistertitel sowie 2009, 2012, 2013 und 2015 den ÖHB-Cup Sieg. Außerdem nahm Fuger mit den Wienern wiederholt an internationalen Bewerben teil. So spielte er 2009/10 im Cup Winners Cup, 2010/11 und 2011/12 im EHF-Pokal sowie 2011/12 in der Qualifikation für die EHF Champions League. Weiteres brach er sich in der Saison 2013/14 erneut die Nase und stand damit der Mannschaft, die ohnehin schon mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatte, längere Zeit nicht zur Verfügung.[4] Im Grunddurchgang der Saison 2014/15 wurde er vermehrt in der zweiten Mannschaft der Wiener eingesetzt welche an der Handball Bundesliga Austria teilnimmt, danach lief er wieder ausschließlich in der ersten Liga auf.[5] 2015 beendete Fuger seine Karriere.[6]

Martin Fuger bei seiner Verabschiedung (2015)

Saisonbilanzen

HLA

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2008/09 Handballclub Fivers Margareten HLA 11 0 11
2009/10 Handballclub Fivers Margareten HLA 12 0 12
2010/11 Handballclub Fivers Margareten HLA 16 1/1 15
2011/12 Handballclub Fivers Margareten HLA 90 46/60 44
2012/13 Handballclub Fivers Margareten HLA 97 50/78 47
2013/14 Handballclub Fivers Margareten HLA 68 24/35 44
2014/15 Handballclub Fivers Margareten HLA 43 7/9 36
2008–2015 gesamt HLA 337 128/183 (70 %) 209

HBA

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2014/15 Handballclub Fivers Margareten HBA 55 13/18 42
2014–2015 gesamt HBA 55 13/18 (72 %) 42

Erfolge

Einzelnachweise

  1. Österreichs U18 weiter ohne Punkt. In: oehb.sportlive.at. 21. März 2008, abgerufen am 29. Januar 2015.
  2. Torschützenliste des Unteren Playoffs der Liga Männlich Unter 17 2005/06. In: whv-info.at, abgerufen am 21. April 2010
  3. Torschützenliste des Unteren Playoffs der Männer Liga 2005/06. In: whv-info.at, abgerufen am 21. April 2010
  4. Fivers-Spieler bricht sich Nase. In: laola1.at. 8. November 2013, abgerufen am 29. Januar 2015.
  5. HBA Fivers: “Ein Punkt, der wie zwei zählt”. In: fivers.at. 29. Oktober 2014, abgerufen am 29. Januar 2015.
  6. “Immer 100%”: Martin Fuger beendet Karriere. In: fivers.at. 8. Juni 2015, abgerufen am 9. Juni 2015.