Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 18.02.2020, aktuelle Version,

Martin Fuger

Martin Fuger

Martin Fuger (links)

Spielerinformationen
Geburtstag 15. Februar 1990 (30 Jahre)
Geburtsort Wien, Österreich
Staatsbürgerschaft Österreicher österreichisch
Körpergröße 1,74 m
Spielposition Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereine in der Jugend
von – bis Verein
1999–2008 Osterreich W.A.T. Floridsdorf
2006–2009 Osterreich Handballclub Fivers Margareten
Vereine als Aktiver
von – bis Verein
2008–2015 Osterreich Handballclub Fivers Margareten

Stand: 18. März 2014

Martin Fuger (* 15. Februar 1990 in Wien) ist ein ehemaliger österreichischer Handballspieler.

Karriere

Der gebürtige Wiener begann seine aktive Profi-Karriere 2008 beim Handballclub Fivers Margareten, im selben Jahr brach er sich bei einem Spiel mit der Junioren Nationalmannschaft die Nase und musste in Folge einige Spiele passen.[1] Davor spielte er in diversen Jugendligen und der Männer Liga bei W.A.T. Floridsdorf.[2][3] Nach seinem Wechsel zu den Fivers Margareten holte er mit der Mannschaft im Jahr 2011 den Meistertitel sowie 2009, 2012, 2013 und 2015 den ÖHB-Cup Sieg. Außerdem nahm Fuger mit den Wienern wiederholt an internationalen Bewerben teil. So spielte er 2009/10 im Cup Winners Cup, 2010/11 und 2011/12 im EHF-Pokal sowie 2011/12 in der Qualifikation für die EHF Champions League. Weiteres brach er sich in der Saison 2013/14 erneut die Nase und stand damit der Mannschaft, die ohnehin schon mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatte, längere Zeit nicht zur Verfügung.[4] Im Grunddurchgang der Saison 2014/15 wurde er vermehrt in der zweiten Mannschaft der Wiener eingesetzt welche an der Handball Bundesliga Austria teilnimmt, danach lief er wieder ausschließlich in der ersten Liga auf.[5] 2015 beendete Fuger seine Karriere.[6]

Martin Fuger bei seiner Verabschiedung (2015)

Saisonbilanzen

HLA

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2008/09 Handballclub Fivers Margareten HLA 11 0 11
2009/10 Handballclub Fivers Margareten HLA 12 0 12
2010/11 Handballclub Fivers Margareten HLA 16 1/1 15
2011/12 Handballclub Fivers Margareten HLA 90 46/60 44
2012/13 Handballclub Fivers Margareten HLA 97 50/78 47
2013/14 Handballclub Fivers Margareten HLA 68 24/35 44
2014/15 Handballclub Fivers Margareten HLA 43 7/9 36
2008–2015 gesamt HLA 337 128/183 (70 %) 209

HBA

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2014/15 Handballclub Fivers Margareten HBA 55 13/18 42
2014–2015 gesamt HBA 55 13/18 (72 %) 42

Erfolge

Einzelnachweise

  1. Österreichs U18 weiter ohne Punkt. In: oehb.sportlive.at. 21. März 2008, archiviert vom Original am 29. Januar 2015; abgerufen am 29. Januar 2015.
  2. Torschützenliste des Unteren Playoffs der Liga Männlich Unter 17 2005/06. In: whv-info.at, abgerufen am 21. April 2010
  3. Torschützenliste des Unteren Playoffs der Männer Liga 2005/06. In: whv-info.at, abgerufen am 21. April 2010
  4. Fivers-Spieler bricht sich Nase. In: laola1.at. 8. November 2013, abgerufen am 29. Januar 2015.
  5. HBA Fivers: “Ein Punkt, der wie zwei zählt”. In: fivers.at. 29. Oktober 2014, abgerufen am 29. Januar 2015.
  6. “Immer 100%”: Martin Fuger beendet Karriere. In: fivers.at. 8. Juni 2015, abgerufen am 9. Juni 2015.