Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 04.11.2019, aktuelle Version,

Matthew Pollock

Matthew Pollock
2017 in Italien
Porträt
Geburtsdatum 26. April 1990
Geburtsort Boston, Vereinigte Staaten
Größe 2,08 m
Position Mittelblock
Vereine
bis 2008
2008–2012
2012–2014
2014–2015
2015–2016
2016–2017
2017–2018
2018 – 2019
Carl Sandburg High School
Pepperdine University
Team Lakkapää
Valepa Sastamala
Volley Näfels
Fonte Bastardo Azores
Scarabeo Roma
Hypo Tirol Alpenvolleys Haching
Nationalmannschaft
Junioren-Nationalmannschaft

Stand: 4. November 2019

Matthew Pollock (* 26. April 1990 in Boston) ist ein US-amerikanischer Volleyballspieler.

Karriere

Pollock begann seine Karriere an der Carl Sandburg High School in Orland Park.[1] Von 2008 bis 2012 studierte er an der Pepperdine University und spielte in der Universitätsmannschaft.[1] Er war auch in der Junioren-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten aktiv.[1] Nach dem Abschluss seines Studiums ging der Mittelblocker nach Finnland, wo er zunächst zwei Jahre für Team Lakkapää und in der Saison 2014/15 bei Valepa Sastamala spielte.[2] Danach wechselte er zum Schweizer Erstligisten Volley Näfels und anschließend zu Fonte Bastardo Azores.[2] 2017/18 spielte er in der zweiten italienischen Liga bei Scarabeo Roma.[3] Danach wurde er vom deutsch-österreichischen Bundesligisten Hypo Tirol Alpenvolleys Haching verpflichtet.[4] Während im DVV-Pokal 2018/19 das Aus im Achtelfinale kam, erreichte Pollock mit dem Verein in den Bundesliga-Playoffs das Halbfinale. Danach verließ er die Alpenvolleys.

Einzelnachweise

  1. 1 2 3 Profil bei University of Pepperdine (englisch)
  2. 1 2 Profil bei Volley Pro Agency (englisch)
  3. Profil bei der italienischen Volleyball-Liga (italienisch)
  4. Die HYPO TIROL AlpenVolleys haben sich für die kommende Spielzeit verstärkt. Alpenvolleys, 5. Juni 2018, abgerufen am 4. November 2018.