unbekannter Gast
vom 10.12.2017, aktuelle Version,

Matthias Mayer (Handballspieler)

Matthias Mayer

Matthias Mayer

Spielerinformationen
Geburtstag 23. Oktober 1986
Geburtsort Wien, Österreich
Staatsbürgerschaft Österreicher österreichisch
Spielposition Linksaußen
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Osterreich UHC Gänserndorf
Trikotnummer 66
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
0000 Osterreich WAT Atzgersdorf
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2008–2010 Osterreich UHC Gänserndorf
2010–2011 Osterreich WAT Atzgersdorf
2011–2012 Osterreich UHC Gänserndorf
2012–2013 Osterreich W.A.T. Floridsdorf
2013–2015 Osterreich Union St. Pölten
2015–2016 Osterreich UHC Gänserndorf

Stand: 12. Oktober 2014

Matthias Mayer (* 23. Oktober 1986 in Wien) ist ein österreichischer Handballspieler.

Karriere

Der gebürtige Wiener begann mit dem Handballspielen bereits in seiner Jugend beim WAT Atzgersdorf. 2008 startete er seine Profi-Karriere beim UHC Gänserndorf in der Handball Liga Austria, nach nur einem Jahr in der höchsten Liga Österreichs stieg er mit den Niederösterreichern in die Handball Bundesliga Austria ab.[1][2] In der Saison 2010/11 spielte er wieder für seinen Jugendverein in der Landesliga, ehe er ein Jahr später erneut beim UHC Gänserndorf anheuerte.[3][4] Für die Saison 2012/13 wechselte er innerhalb der zweiten Liga zum W.A.T. Floridsdorf.[5] Zwischen 2013 und 2015 lief der Außenspieler für Union St. Pölten auf und konnte in seiner ersten Saison bei den Niederösterreichern den Aufstieg in die Handball Liga Austria feiern. 2014/15 konnte die Mannschaft die Klasse nicht halten. Bis 2016/17 lief Mayer wieder für den UHC Gänserndorf auf.[6]

Saisonbilanzen

HLA

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2008/09 UHC Gänserndorf HLA 5 0/0 5
2014/15 SU Falkensteiner St. Pölten HLA 17 0/0 17
2008–2015 gesamt HLA 22 0/0 22

HBA

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2009/10 UHC Gänserndorf HBA 42 0/0 42
2011/12 UHC Gänserndorf HBA 26 0/0 26
2012/13 WAT Floridsdorf HBA 63 0/0 63
2013/14 SU Falkensteiner St. Pölten HBA 35 0/0 35
2015/16 UHC Gänserndorf HBA 64 11/18 53
2008–2016 gesamt HBA 230 11/18 (61 %) 219

Erfolge

Einzelnachweise

  1. Überblick: Zu- und Abgänge der Vereine. derstandard.at, 18. April 2008, abgerufen am 12. Oktober 2014.
  2. Saison Statistik HBA 2009/10. sis-handball.at, abgerufen am 12. Oktober 2014.
  3. Spielstatistik WAT Atzgersdorf - SVS. sis-handball.at, abgerufen am 12. Oktober 2014.
  4. Spielstatistik WAT Fünfhaus - UHC GFtube.tv Gänserndorf. sis-handball.at, abgerufen am 12. Oktober 2014.
  5. Spielstatistik SG W.A.T. Floridsdorf - HSG Holding Graz. sis-handball.at, abgerufen am 12. Oktober 2014.
  6. Saison 2015/16 - Neues vom UHC SISPO Gänserndorf (Memento vom 27. Juni 2015 im Internet Archive)