Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 07.04.2020, aktuelle Version,

Michael Fuith

Michael Fuith (l.) mit Markus Schleinzer

Michael Fuith (* 1977 in Eisenstadt, Burgenland) ist ein österreichischer Schauspieler.

Biografie

Michael Fuith wuchs in Sankt Margarethen im Burgenland zusammen mit seinen beiden Schwestern, darunter die Schauspielerin Simone Fuith, auf.[1][2]

2006 debütierte er im Spielfilm Kotsch mit der Rolle des Dalli an der Seite von Michael Ostrowski.[3] Anno 2010 spielte er in dem deutschen Horrorfilm Rammbock eine Hauptrolle. Internationale Bekanntheit erlangte der Österreicher 2011 in Markus Schleinzers Drama Michael, in dem er den titelgebenden Protagonisten verkörpert: Michael, einen Mittdreißiger, der einen Knaben, Wolfgang, im Keller gefangen hält und dort sexuell missbraucht. Der Film ging im selben Jahr in Cannes in das Rennen um die Goldene Palme, wurde jedoch nicht prämiert. Michael Fuith spielte in diversen Fernsehproduktionen hauptsächlich Nebenrollen, unter anderem in der Serie Braunschlag.

Auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis im Jahr 2012 wurde Fuith mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet.[4] 2013 stand er abermals für Rammbock Regisseur Marvin Kren vor der Kamera, er hatte in dem Science-Fiction und Das Ding aus einer anderen Welt Hommage Blutgletscher eine kleine Nebenrolle.[5] Zudem hat er in dem Anthologie Beitrag von Kren für ABCs of Death 2, einen Cameo-Auftritt.[6]

Filmografie (Auswahl)

Musikvideos

  • 2018: Dealer´s Choice – Prison

Einzelnachweise

  1. Simone Fuith, Schauspielerin. In: Burgenländerin. 10. Oktober 2017, abgerufen am 1. September 2019.
  2. Michael Goes Mike. In: Burgenländerin. 17. September 2018, abgerufen am 1. September 2019.
  3. Michael Fuith - "Michael" - Persönlichkeiten spalten - thegap.at
  4. Max Ophüls Preis: Bester Schauspielnachwuchs (Hauptrolle) /Bester Schauspielnachwuchs (Nebenrolle) (Memento des Originals vom 30. Oktober 2018 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.max-ophuels-preis.de
  5. Blutgletscher
  6. Marvin Kren | WatchTheShit.de