Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 21.02.2019, aktuelle Version,

Michael Kos

Michael Kos (* 30. Dezember 1963 in Villach) ist ein österreichischer bildender Künstler, der durch seine Werke als Steinmetz und PaperArt-Darsteller bekannt geworden ist. Er arbeitet in Österreich und Deutschland auch als Schriftsteller, Lyriker, Holzbildhauer, Grafiker und Fotograf.

Wasser-Stele von Michael Kos in Millstatt

Publikationen

  • Herzversagen: Eine Trilogie: Herzversagen – Amok in St. Peter – Phönix Austria. Literaturedition Niederösterreich, St. Pölten 2000, ISBN 978-3-901117-50-3
  • Die Fasanensichel: Weinviertler Strophen. Literaturedition Niederösterreich, St. Pölten 2002, ISBN 978-3-901117-59-6

Literatur