unbekannter Gast
vom 27.01.2017, aktuelle Version,

Michael Rieper

Michael Rieper (* 1965 in Brixen, Südtirol) ist ein österreichischer Architekt und Grafikdesigner. Er lebt in Wien.

BELLEVUE. Das gelbe Haus. bei Linz09

Leben

Die meist von ihm im Team entstandenen Projekte und theoretischen sowie praktischen Forschungsarbeiten im Spannungsfeld von Privatheit und Öffentlichkeit umfassen einerseits die Arbeit mit Kollegen (Reinhard Braun, Peter Fattinger, Siegfried Frank, Irina Koerdt, Veronika Orso, Christine Schmauszer) bzw. Studierenden an der Technischen Universität Wien und andererseits Projekte, die im Rahmen des Engagements im Umfeld des Kollektiv von MVD Austria (Eugen Danzinger, Martin Heigl, Georg Skerbisch - Verein zur Förderung von Architektur, Kunst, Musik und Film), dessen Gründungsmitglied er ist, entstanden sind.

Ausstellungen

  • 2005: Wien, add-on. 20 Höhenmeter.[1]
  • 2009: Linz, BELLEVUE. Das gelbe Haus.[2]

Publikationen

  • Peter Fattinger, Veronika Orso, Michael Rieper (Hrsg.): BELLEVUE. Das gelbe Haus. Wien 2010, ISBN 978-3-86895-132-5.
  • Oliver Elser, Michael Rieper (Hrsg.): Wohnmodelle. Experiment und Alltag. Wien 2008, ISBN 978-3-86895-133-2.
  • Peter Fattinger, Veronika Orso, Michael Rieper (Hrsg.): add on. 20 Höhenmeter. Wien 2008, ISBN 978-3-85256-472-2.

Einzelnachweise

  1. add-on. 20 Höhenmeter
  2. BELLEVUE. Das gelbe Haus