Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 28.04.2020, aktuelle Version,

Michael Seida

Michael Seida (2014)

Michael Seida (* 1964 in Wien) ist ein österreichischer Sänger, Tänzer und Entertainer.

Leben

Michael Seida wuchs von 1966 bis 1991 in Wien-Simmering auf. Nach dem Schulabschluss absolvierte er eine Lehre als Kühlerspengler. Er bildete sich autodidaktisch im Steptanz aus und spezialisierte sich auf den Vortrag von Songs des „Rat Pack“ (Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis Junior). Michael Seida singt auch anderes amerikanisches Liedgut in deutscher oder dialektal Wienerischer Übersetzung. Mit dem zynischen Traditional Unsan Vodan[1] gelang Seida 2010 ein Hit in der Austropopszene. Am 15. April 2014 wurde Seida von Bürgermeister Michael Häupl die Auszeichnung Goldener Rathausmann verliehen.[2]

Filmografie

Michael Seida arbeitet auch als Schauspieler und wirkte in einigen Spielfilmen, TV-Serien und einer Fernsehdokumentation mit:

Diskografie

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[7]
Weihnachtsg’fühl
  AT 66 14.12.2012 (1 Wo.)
Augn auf dein Traum
  AT 6 04.04.2014 (6 Wo.)
Seida singt Sinatra
  AT 47 18.12.2015 (2 Wo.)
Live im Prater - Kaiserwiese
  AT 58 14.10.2016 (1 Wo.)
  • Am Weg (2004)
  • Leben (2010)
  • Weihnachtsgf’ühl (2012)
  • Augn auf dein Traum (2014)
  • Seida singt Sinatra (2015) (erschienen am 4. Dezember 2015)
  • Michael Seida & Sessions Band: Live im Prater - Kaiserwiese (CD & DVD) (2016) (erschienen am 27. September 2016)
  • Stille Nacht - Silent Night, Michael Seida & Steve Nick (Single CD) (2016) (erschienen 18. November 2016)

Sportliche Erfolge

Medaillenränge in Taekwondo

  • 1999 Neulingsmeister Wien (Gold)
  • 1999 Lee Kwang-Bae Cup Wien (Gold)
  • 2000 Staatsmeister Salzburg (Gold)[8]
  • 2000 Wiener Meisterschaft (Silber)
  • 2000 Tübingen Pokal (Bronze)
  • 2000 Park Pokal Sindelfingen (Bronze)
  • 2001 Korean Open Champion World Taekwondo Festival Korea (Gold)
  • 2003 Austrian Open Steiermark (Bronze)

Mitglied im Österreichischen Nationalteam 2000–2002

  • 2001 Europacup Teambewerb 6ter Platz in Turku / Finnland

Auszeichnungen und Ehrungen

Zu den Auszeichnungen und Ehrungen Michael Seidas gehören unter anderem:

  • Korea Olympia Taekwondo Team Auszeichnung (2013)
  • Goldener Rathausmann (2014)[2]
  • Sportehrenzeichen Bronze der Stadtgemeinde Baden, für sportliche Leistungen im Taekwondo für den Verein Baden (2014)
  • Stern am Walk of Stars im Gasometer Wien Simmering (2014)[9]
  • Simmering Medaille (2015)

Quellen

  1. Unsan Vodan auf YouTube
  2. 1 2 Große Auszeichnung für Michael Seida
  3. Film Zigeunerleben in IMDb
  4. Serie Monte Video in IMdb
  5. Film Diktatoren küssen besser auf film.at
  6. ORF Dokumentation Mein Simmering
  7. Chartdiskografie Österreich
  8. Erwähnung Staatsmeistertitel auf Webseite von mudokwan (Memento vom 1. Mai 2008 im Internet Archive)
  9. EIN STERN FÜR MICHAEL SEIDA ‹ Michael Seida - Offizielle Webseite. Abgerufen am 19. Mai 2019.
Commons: Michael Seida  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien