unbekannter Gast
vom 24.08.2013, aktuelle Version,

Nölbling

Nölbling ()
Ortschaft
Nölbling (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Hermagor (HE), Kärnten
Gerichtsbezirk Hermagor
Pol. Gemeinde Dellach  (KG Dellach)
Koordinaten 46° 38′ 14″ N, 13° 5′ 14″ Of1
f3f0
Einwohner der Ortschaft 127 (2001)
Gebäudestand 51 (2001)
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 00344
Zählsprengel/ -bezirk Dellach (20302 000)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; KAGIS

f0f0

Nölbling ist ein Ort der Gemeinde Dellach, besteht aus den Ortsteilen Obernölbling und Unternölbling und hat 127 Einwohner (Stand 2001).

Sehenswürdigkeiten

  • Kapelle Heilige Chrysanthus und Florian: Die Kapelle für die Heiligen Chrysanthus und Florian steht im Ortsteil Obernölbling und ist ein neugotischer Langbau aus dem 19. Jahrhundert. Kirchtag wird in Nölbling am 26. Oktober gefeiert. [1]
  • Nölblinger Wasserfall: Über einen relativ kurzen (ca. 25 Minuten) Zustieg erreicht man den Nölblinger Wasserfall. Ein zweiter höherliegender Wasserfall ist über eine ausgesetzte Klettertour zu erreichen.[2]

Einzelnachweise

  1. Artikel über die Kapelle Hl. Chrysanthus und Florian in Nölbling
  2. Artikel über den Nölblinger Wasserfall