Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 12.08.2019, aktuelle Version,

Olympische Sommerspiele 1896/Teilnehmer (Österreich)

AUT
3.
2 1 2

Obwohl das Österreichische Olympische Comité erst 1906 gegründet wurde, nahm Cisleithanien, der westliche Landesteil von Österreich-Ungarn, 1896 bei den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit in Athen teil. Für die Entsendung der Sportler sorgte das dafür gegründete Komitee für die Olympischen Spiele in Athen für Österreich[1] unter dem Vorsitz von Johann Nepomuk Graf Wilczek, Eduard Graf Lamezan-Salins und Theodor Harmes. Insgesamt nahmen drei Sportler aus Österreich teil, die alle Medaillen errangen.

Medaillengewinner

Olympiasieger

Name Sportart Wettkampf
Paul Neumann Schwimmen 500 m Freistil
Adolf Schmal Radsport 12-Stunden-Rennen

Zweite

Name Sportart Wettkampf
Otto Herschmann Schwimmen 100 m Freistil

Dritter Platz

Name Sportart Wettkampf
Adolf Schmal Radsport 333 ⅓ m Zeitfahren
Adolf Schmal Radsport 10 km

Teilnehmer nach Sportarten

Fechten

Radsport

  • Adolf Schmal
    333 ⅓ m Zeitfahren: 3. Platz
    10 km: 3. Platz
    100 km: Aufgabe
    12-Stunden-Rennen: Olympiasieger:

Schwimmen

Einzelnachweise

  1. Geschichte des ÖOC (Memento des Originals vom 3. Februar 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.oeoc.at