unbekannter Gast
vom 28.10.2017, aktuelle Version,

Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Österreich)

AUT
3 1

Österreich nahm an den Olympischen Sommerspielen 1924 in Paris, Frankreich, mit einer Delegation von 49 Sportlern (46 Männer und drei Frauen) teil.

Medaillengewinner

Silber

Name(n) Sportart Wettkampf
Franz Aigner Gewichtheben Schwergewicht
Andreas Stadler Gewichtheben Federgewicht
Anton Zwerina Gewichtheben Leichtgewicht

Bronze

Name(n) Sportart Wettkampf
Leopold Friedrich Gewichtheben Leichtschwergewicht

Teilnehmer nach Sportarten

Boxen

Fechten

  • Richard Brünner
    Florett, Mannschaft: Viertelfinale
  • Kurt Ettinger
    Florett, Einzel: Halbfinale
    Florett, Mannschaft: Viertelfinale
  • Alois Gottfried
    Florett, Einzel: Achtelfinale
    Florett, Mannschaft: Viertelfinale
  • Ernst Huber
    Florett, Einzel: 1. Runde
    Florett, Mannschaft: Viertelfinale
  • Hugo Philipp
    Florett, Mannschaft: Viertelfinale

Gewichtheben

  • Gustav Becker
    Schwergewicht: 10. Platz
  • Rupert Eidler
    Mittelgewicht: 7. Platz
  • Wilhelm Etzenberger
    Leichtgewicht: 9. Platz
  • Johann Gill
    Mittelgewicht: 9. Platz
  • Hermann Glück
    Leichtschwergewicht: 11. Platz
  • Wilhelm Rosinek
    Federgewicht: 5. Platz

Leichtathletik

  • Ludwig Deckardt
    800 Meter: Vorläufe
  • Ferdinand Friebe
    1500 Meter: Vorläufe
  • Ferdinand Kaindl
    100 Meter: Vorläufe
  • Hans Kantor
    5000 Meter: Vorläufe
  • Rudolf Kühnel
    10 Kilometer Gehen: Vorläufe
  • Rudolf Rauch
    200 Meter: Viertelfinale
  • Fritz Schedl
    100 Meter: Vorläufe

Reiten

  • Dagobert von Sekullic-Vrich
    Dressur, Einzel: 22. Platz

Ringen

  • Sidney Bergmann
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: 20. Platz
  • Adolf Herschmann
    Bantamgewicht, griechisch-römisch: 5. Platz
  • Karl Mezulian
    Federgewicht, griechisch-römisch: 13. Platz
  • Franz Mileder
    Schwergewicht, griechisch-römisch: 13. Platz
  • Josef Pencik
    Federgewicht, griechisch-römisch: 27. Platz
  • Franz Sax
    Leichtschwergewicht, griechisch-römisch: 12. Platz
  • Ludwig Sesta
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: 9. Platz

Schießen

  • Heinrich Bartosch
    Trap, Einzel: 9. Platz
    Trap, Mannschaft: 6. Platz
  • August Baumgartner
    Trap, Einzel: 29. Platz
    Trap, Mannschaft: 6. Platz
  • Friedrich Dietz von Weidenberg
    Trap, Mannschaft: 6. Platz
  • Franz Hollitzer
    Trap, Mannschaft: 6. Platz
  • Hans Schödl
    Trap, Einzel: 14. Platz
    Trap, Mannschaft: 6. Platz
  • Erich Zoigner
    Trap, Einzel: 24. Platz
    Trap, Mannschaft: 6. Platz

Wasserspringen

  • Klara Bornett
    Damen, Kunstspringen: 6. Platz
  • Viktoria Sölkner
    Damen, Kunstspringen: 6. Platz