unbekannter Gast
vom 19.10.2017, aktuelle Version,

Olympische Winterspiele 1932/Teilnehmer (Kanada)

CAN
1 1 5

Kanada nahm an den III. Olympischen Winterspielen 1932 in Lake Placid mit einer Delegation von 42 Athleten in sechs Disziplinen teil, davon 38 Männer und 4 Frauen. Die Athleten gewannen insgesamt eine Gold-, eine Silber- und fünf Bronzemedaillen. Die Goldmedaille wurde von der Eishockeymannschaft gewonnen.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Eishockeyspieler Hack Simpson.

Teilnehmer nach Sportarten

Eishockey

Männer

  • Gold

Eiskunstlauf

Männer

Frauen

  • Mary Littlejohn
    15. Platz (1711,6)
  • Elizabeth Fisher
    13. Platz (1801,0)

Paare

  • Frances Claudet & Chauncey Bangs
    6. Platz (68,9)

Eisschnelllauf

Männer

  • Frank Stack
    500 m: 4. Platz
    1500 m: 4. Platz
    5000 m: 7. Platz
    10.000 m: Bronze
  • Leopold Sylvestre
    500 m: im Vorlauf ausgeschieden
  • Willy Logan
    500 m: 5. Platz
    1500 m: Bronze
    5000 m: Bronze
    10.000 m: im Vorlauf ausgeschieden
  • Alex Hurd
    500 m: Bronze
    1500 m: Silber
    5000 m: Rennen nicht beendet
    10.000 m: 7. Platz
  • Herb Flack
    1500 m: im Vorlauf ausgeschieden
  • Harry Smyth
    5000 m: 8. Platz
  • Marion McCarthy
    10.000 m: Rennen nicht beendet

Nordische Kombination

  • Arthur Gravel
    Einzel: 30. Platz (278,60)
  • Howard Bagguley
    Einzel: 24. Platz (318,70)
  • Ross Wilson
    Einzel: 31. Platz (252,80)
  • Jostein Nordmoe
    Einzel: 10. Platz (367,56)

Skilanglauf

Männer

  • John Currie
    18 km: 40. Platz (1:49:03  h)
  • John Taylor
    18 km: 39. Platz (1:48:11  h)
  • Bud Clark
    18 km: 38. Platz (1:46:33  h)
  • Harry Pangman
    18 km: 35. Platz (1:43:12  h)
  • Walter Ryan
    50 km: nicht beendet
  • Hubert Douglas
    50 km: nicht beendet
  • Kaare Engstad
    50 km: 16. Platz (5:19:19  h)

Skispringen