unbekannter Gast
vom 22.03.2017, aktuelle Version,

Olympische Winterspiele 1976/Teilnehmer (Liechtenstein)

LIE
2

Liechtenstein nahm an den Olympischen Winterspielen 1976 im österreichischen Innsbruck mit sechs männlichen und drei weiblichen Athleten teil.

Seit 1936 war es die achte Teilnahme Liechtensteins bei Olympischen Winterspielen.

Flaggenträger

Die alpine Schifahrerin Ursula Konzett, mit 16 Jahren die jüngste Teilnehmerin aus Liechtenstein, trug die Flagge Liechtensteins während der Eröffnungsfeier im Bergiselstadion.

Medaillen

Zum ersten Mal konnten Sportler aus Liechtenstein auch Medaillen bei Olympischen Spielen gewinnen. Mit zwei gewonnenen Bronzemedaillen belegte Liechtenstein den 14. Platz im Medaillenspiegel.

Bronze

Teilnehmer nach Sportarten

Rodeln

  • Max Beck
    Einsitzer Männer: 32. Platz
    Doppelsitzer Männer (mit Rainer Gassner): 19. Platz
  • Rainer Gassner
    Einsitzer Männer: Rennen nicht beendet
    Doppelsitzer Männer (mit Max Beck): 19. Platz
  • Wolfgang Schädler
    Einsitzer Männer: Rennen nicht beendet

Ski Alpin

  • Willi Frommelt
    Abfahrt, Männer: 23. Platz
    Riesenslalom, Männer: 17. Platz
    Slalom, Männer: 3. Platz
  • Ursula Konzett
    Abfahrt, Frauen: 24. Platz
    Riesenslalom, Frauen: 18. Platz
    Slalom, Frauen: 11. Platz
  • Andreas Wenzel
    Abfahrt, Männer: 28. Platz
    Riesenslalom, Männer: 20. Platz
    Slalom, Männer: 10. Platz
  • Hanni Wenzel
    Abfahrt, Frauen: 11. Platz
    Riesenslalom, Frauen: 20. Platz
    Slalom, Frauen: 3. Platz

Ski Nordisch

  • Claudia Sprenger
    5 km Langlauf, Frauen: 40. Platz
    10 km Langlauf, Frauen: 38. Platz