unbekannter Gast
vom 26.08.2015, aktuelle Version,

Péter Szabó (Handballspieler)

Péter Szabó

Péter Szabó, 30. November 2014

Spielerinformationen
Geburtstag 7. Oktober 1979
Geburtsort Koper, SFR Jugoslawien
Staatsbürgerschaft Ungar ungarisch
Körpergröße 1,87 m
Spielposition Torwart
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Osterreich HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach
Trikotnummer 12
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
00000000 Ungarn KC Veszprém
00000000 Ungarn Mezőkövesdi Kézilabda Club[1]
0000–2013 Ungarn Orosházi FKSE-Linamar
2013– Osterreich HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach

Stand: 27. Oktober 2014

Péter Szabó (* 7. Oktober 1979) ist ein ungarischer Handballspieler.

Karriere

Der 1,87 Meter große Torwart trat das erste Mal in der Saison 1998/99 mit dem KC Veszprém in der EHF Champions League in Erscheinung. Mit den Ungarn nahm er in der folgenden Saison erneut an diesem Bewerb teil. Das Bestreiten des Europapokal der Pokalsieger 2001 war sein bisher letzter internationaler Auftritt. Bei diesem konnte er mit der Mannschaft sogar das Viertelfinale erreichen und schied dort gegen die SG Flensburg-Handewitt aus, welche infolge den Bewerb gewinnen konnte. Bis 2013 war der Rechtshänder bei Orosházi FKSE-Linamar unter Vertrag, ehe er nach Österreich zur HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach wechselte.[2] Mit den Steirern musste er in seiner ersten Saison in der Handball Liga Austria bereits um den Abstieg in die Handball Bundesliga Austria spielen, konnte das Duell aber gegen den SC Ferlach gewinnen.[3]

Einzelnachweise

  1. MKB Veszprém KC - Mezőkövesdi KC. mkb-mvmveszprem.hu, 14. November 2010, abgerufen am 28. Oktober 2014.
  2. Peter Szabo - Neuer Torwart, HSG holt einen Ungarn fürs Tor. hsgbk.at, abgerufen am 27. Oktober 2014.
  3. Statistik des Abstiegsduells 2013/14. sis-handball.at, abgerufen am 27. Oktober 2014.