unbekannter Gast
vom 13.08.2017, aktuelle Version,

Pa Ousman Sonko

Pa Ousman Sonko
Spielerinformationen
Geburtstag 26. Dezember 1984
Geburtsort Gambia
Größe 184 cm
Position Verteidigung
Junioren
Jahre Station
2002–2003 ASK Horitschon
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2003 PSV-SW Salzburg
2003–2004 Union Mondsee
2005–2009 Austria Salzburg / RB Salzburg II
2007–2009 FC Red Bull Salzburg 1 (0)
2009 SCR Altach 7 (0)
2009 Kapfenberger SV 1 (0)
2011 Austria Salzburg 0 (0)
2012– SV Seekirchen 1945
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Gambia 2 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. Jänner 2011

Pa Ousman Sonko (* 26. Dezember 1984) ist ein gambischer Fußballspieler auf der Position eines Abwehrspielers. Bis Ende 2011 spielte er für SV Austria Salzburg in der österreichischen Regionalliga West. Aktuell spielt er beim SV Seekirchen in der Regionalliga West.

Karriere

Pa Ousman Sonko im Dress der Kapfenberger SV

Sonko kam als Flüchtling nach Österreich und begann seine Karriere in der Jugend des ASK Horitschon im Burgenland. 2002 wechselte er zum PSV-SW Salzburg, welcher der erste Verein war, der Sonko in die erste Mannschaft holte. Nach nur einem Jahr beim Polizei-Sportverein ging es zur Union Mondsee, von wo er den Sprung zu SV Austria Salzburg machte. Sonko kam 2004 zu den Austria Salzburg Amateuren und stieg danach mit den Amateuren der Red Bull Juniors 2007 von der Regionalliga West in die Erste Liga auf. In diesem Jahr gab der Gambier sein Debüt in der höchsten österreichischen Spielklasse, als er beim amtierenden Meister Red Bull Salzburg am 7. Dezember 2007, dem 22. Spieltag der Saison 2007/08, beim Spiel zwischen Salzburg und der SV Ried für Ibrahim Sekagya in der 64. Minute beim Stand von 1:0 für Salzburg eingewechselt wurde. Das Spiel endete 2:0.

Im Jänner 2009 wechselte er zum SCR Altach in die Bundesliga. Nach nur sieben Spielen und dem Abstieg des Vereins in die Erste Liga verließ er die Altacher in Richtung Steiermark, und wechselte zur Kapfenberger SV.[1] Bereits im Jänner 2010 verließ er die Kapfenberger wieder.[2]

Seit 21. Jänner 2011 spielt er bei Austria Salzburg in der Regionalliga West.[3] Mit Jänner 2012 wechselte er zum SV Seekirchen in die Regionalliga West.

Einzelnachweise

  1. Kapfenberg holt Pa Ousman Sonko, abgerufen am 17. Juli 2009
  2. http://www.transfermarkt.de/pa-ousman-sonko/transfers/spieler/37607
  3. http://www.austria-salzburg.at/aktuelles/austria-salzburg-holt-defensivmann-sonko-pa-2275/