unbekannter Gast
vom 20.12.2016, aktuelle Version,

Penken

Penken
Der Penken

Der Penken

Höhe 2095 m ü. A.
Lage Tirol, Österreich
Gebirge Tuxer Alpen
Dominanz 1,77 km Wanglspitze
Schartenhöhe 71 m Scharte zur Wanglalm
Koordinaten 47° 10′ 8″ N, 11° 47′ 59″ O
Penken (Tirol)
Penken

Der Penken ist ein 2095 Meter hoher Berg in den Tuxer Alpen. Er gehört zum westlichen Talhang des Zillertales und liegt etwa fünf Kilometer westlich von Mayrhofen.

Während der Wintersaison bildet der Penken das Kerngebiet des Schigebietes Zillertal 3000 und wird von zahlreichen Liftanlagen erschlossen, darunter auch der Finkenberger Almbahn, die vom Talgrund des Tuxer Tales bis zum Gipfelbereich des Berges hochführt. In den Sommermonaten bildet der Penken ein Wandergebiet, über das eine Vielzahl bezeichneter Wanderwege verläuft. Ausgangspunkt vieler Wanderrouten ist die Bergstation der Penkenbahn, welche aus dem Ortskern von Mayrhofen auf eine Höhe von etwa 1800 m ü. A. führt und ganzjährig in Betrieb ist.

Geschichte

Die Nutzung des Penken als Wintersportgebiet begann 1954 mit der Errichtung der Penkenbahn. Später folgten weitere Seilbahnen, so dass die Berghänge des Penken mittlerweile (mit Ausnahme der flach auslaufenden Westseite) mit zahlreichen Liftanlagen überbaut worden sind.

Bilder

Literatur

  Commons: Penken  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien