unbekannter Gast
vom 31.05.2018, aktuelle Version,

Peter Eckl

Peter Eckl
Spielerinformationen
Geburtstag 24. Juli 1976
Geburtsort Wien, Österreich
Staatsbürgerschaft Österreicher österreichisch
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Handballclub Fivers Margareten
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
1987–1994 Osterreich Handballclub Fivers Margareten
Vereine als Trainer
  von – bis Verein
0000–2010 Osterreich Handballclub Fivers Margareten (Co-Trainer)
2010– Osterreich Handballclub Fivers Margareten

Stand: 14. April 2015

Peter Eckl (* 24. Juli 1976 in Wien) ist ein aus Österreich stammender Handballtrainer.

Karriere

Eckl begann bereits im Alter von elf Jahren beim Handballclub Fivers Margareten Handball zu spielen. Da sich der Wiener nicht für die erste Mannschaft empfehlen konnte, begann er bereits im Alter von 18 Jahren mit seiner Trainerausbildung. Im Verlauf seiner Ausbildung hospitierte Eckl unter anderem in Deutschland bei Frisch Auf Göppingen.[1] Während er anfangs nur im Jugendbereich eingesetzt wurde, übernahm er bald den Posten als Co-Trainer der HLA-Mannschaft an der Seite von Romas Magelinskas. 2008/09 folgte mit dem Cup-Sieg der erste Titel des Gespanns. Mit Saisonbeginn 2010/11 übernahm der Margaretner das Traineramt von Magelinskas. Bereits in seiner Debüt-Saison als Cheftrainer konnte er sich, mit dem Team, den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte sichern. Für diese Leistung wurde er von der Liga zum "Trainer des Jahres" gekürt.[2] 2011/12, 2012/13, 2014/15, 2015/16 und 2016/17 holte er mit den Wienern erneut den ÖHB-Cup. So konnte Eckl seit Amtsantritt jede Saison außer 2013/14 einen nationalen Titel holen, außerdem nahm er mit den Fivers, seit Einführung im Jahr 2012, jedes Mal am Supercup teil. 2013, 2014 und 2015 konnte dieses Spiel ebenfalls gewonnen werden. 2015/16 konnte er mit dem Team erneut die Meisterschaft gewinnen und wurde für diese Saison erneut als "Trainer des Jahres" ausgezeichnet.[3] 2017/18 konnte der Wiener mit seinem Team erneut die Meisterschaft gewinnen.

Sonstiges

Neben seiner Trainertätigkeit hat Eckl ein Landschaftsplanungs-Studium abgeschlossen.

Erfolge

Einzelnachweise

  1. Peter Eckl: 5 Fragen – 5 Antworten (Teil 2). fivers.at, 20. Januar 2015, abgerufen am 14. April 2015.
  2. Trainer des Jahres. oehb.sportlive.at, 22. April 2015, abgerufen am 22. April 2015.
  3. Ziura & Budecevic "Handballer des Jahres". oehb.sportlive.at, 31. Mai 2016, abgerufen am 30. Juni 2016.