unbekannter Gast
vom 03.01.2018, aktuelle Version,

Peter von Haller

Peter von Haller (* 26. Juni 1961 in München) ist ein deutscher Kameramann.

Leben und Wirken

Aufgewachsen ist er in Kempten im Allgäu und besuchte dort das Allgäu-Gymnasium Kempten. Nach seinem Abitur studierte er Kunstgeschichte, Philosophie und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Nachdem er 1985 ein Praktikum in den Bavaria Ateliers in den Abteilungen Produktion, Schnitt, Ausstattung und Kamera absolviert hatte, sammelte er erste Erfahrungen als Materialassistent und später als Kameraassistent bei Joseph Vilsmaier und Gernot Roll. 1988 folgten erste eigene Kurzfilme. Seit 1992 ist er als freischaffender Kameramann tätig. Er ist Mitglied im Bundesverband Kamera (BVK). Darüber hinaus ist er seit 2000 Geschäftsführer der Loopfilm Production GmbH in München.

Auszeichnungen

  • 2015: Romy in der Kategorie Beste Kamera TV-Film für Landkrimi – Steirerblut[1]

Filmografie

Kino

Fernsehen

Einzelnachweise

  1. Kurier: ROMY 2015: Akademiepreise vergeben. Artikel vom 23. April 2015, abgerufen am 23. April 2015.