unbekannter Gast
vom 19.10.2016, aktuelle Version,

Pfarrkirche Goldwörth

Pfarrkirche Goldwörth

Die Pfarrkirche Goldwörth steht in der Gemeinde Goldwörth im Mühlviertel in Oberösterreich. Die römisch-katholische Pfarrkirche hl. Alban gehört zum Dekanat Gallneukirchen in der Diözese Linz. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Geschichte

Bereits im 11. Jahrhundert gab es in Goldwörth eine Holzkirche. Die heutige Kirche wurde um 1400 als Filiale von Feldkirchen an der Donau im gotischen Stil erbaut. 1794 wurde Goldwörth zur Pfarre erhoben und ist dem Stift St. Florian inkorporiert. Im Jahr 2014 wurde der Innenraum neu gestaltet.

Literatur

  • Kirchenführer Pfarrkirche St. Alban in Goldwörth, 2016.
  • Die Kunstdenkmäler Österreichs. Dehio Mühlviertel 2003. Goldwörth.