Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 28.09.2018, aktuelle Version,

Radio Arabella (Österreich)

Radio Arabella (Österreich)
Allgemeine Informationen
Empfang analog terrestrisch, DAB+, Livestream
Sendegebiet Großraum Wien, Niederösterreich, Oberösterreich
Eigentümer Radio Arabella GmbH
Geschäftsführer Wolfgang Struber
Programmchef Eva-Maria Rauber-Cattarozzi
Sendestart 14. Dezember 2001 (Wien)
Rechtsform privat
Programmtyp regionalisierter Informations- und Unterhaltungssender bzw. Rockwelle
Liste der Hörfunksender

Radio Arabella ist ein privater Rundfunkveranstalter in Wien, dessen Betreiber die Radio Arabella GmbH ist. In den Bundesländern Oberösterreich und Niederösterreich ist Radio Arabella jeweils mit lokalen Gesellschaften und Gesellschaftern in den regionalen Märkten aktiv – der Radio Arabella Oberösterreich GmbH & Co KG sowie Radio Arabella Niederösterreich GmbH & Co KG. Die Namensgebung und das optische Erscheinungsbild orientieren sich am Schwestersender von Radio Arabella in München. Die Sender treten in Österreich optisch (werblich) einheitlich auf, senden jedoch eigenständige Regionalprogramme und haben jeweils eine eigene Sendelizenz. Der Claim der Sender lautet „Kulthits & das Beste von Heute“.

Geschichte

Gegründet wurde der Sender Mitte 2001, als durch die Novellierung der Mediengesetzgebung 2001 erstmals ein solides und duales Rundfunksystem mit einem öffentlich-rechtlichen und einem privaten Rundfunk in Österreich ermöglicht wurde. Besonders der größeren Meinungsvielfalt und die Berücksichtigung der Interessen und Bedürfnisse der Bevölkerung wurde damit Rechnung getragen. Die Namensgebung „Arabella“ bezieht sich auf Arabella Pongratz, die Tochter des Radio Arabella-München-Gründungsgesellschafters Josef Schörghuber. Radio Arabella startete am 14. Dezember 2001 auf UKW 92,9.

Gesellschafter

  • Peter Bartsch, Murau
  • Teletel Verlagsgesellschaft mbH, Salzburg
  • Russmedia Holding GmbH, Schwarzach
  • Keller Medien GmbH, Wien
  • DBV Beteiligungs GmbH & Co KG, Rosenheim

Verbreitung

Radio Arabella verbreitet im Sendegebiet Wien das Programm von Radio Arabella Wien, das ebenso in den Kabelnetzen von UPC (Wien) und kabelplus (Niederösterreich) eingespeist ist. Seit 2015 betreibt Radio Arabella auf Digitalradio DAB+ zwei digital-terrestrische Radioprogramme für die Bundeshauptstadt – Arabella Rock und Radio Melodie.

Weiters können alle Radioprogramme der Radio Arabella-Senderfamilie in Österreich als Webradio-Angebot weltweit empfangen werden. Neben den Live-UKW-Programmen von Radio Arabella Wien, Radio Arabella Niederösterreich und Radio Arabella Oberösterreich finden sich auf der Senderwebsite auch die DAB+ Programme Arabella Rock und Radio Melodie ebenso wie die Arabella-Webradios Arabella Holiday, Arabella Austropop, Arabella Lovesongs, Arabella Ti Amo, Arabella Christmas und Arabella Wiener Schmäh.

Im Sendegebiet Niederösterreich verbreitet Radio Arabella sein Programm auf UKW-Frequenzen und in den regionalen Kabelnetzen.

Radio Arabella Oberösterreich ist im Sendegebiet auf UKW-Frequenzen sowie in den regionalen Kabelnetzen empfangbar.

Marktposition

Radio Arabella weist am Wiener regionalen Privatradiomarkt 7 % Marktanteil auf und besetzt somit die Spitze des Mitbewerberfeldes am Gesamtmarkt (10+).[1] Auch in der Zielgruppe 35+ nimmt der Sender mit 8 % Marktanteil die Spitzenposition in Wien ein.[2] In der Zielgruppe der 14-49-Jährigen erreicht Radio Arabella einen Marktanteil von 6 %[3].

Programm

Radio Arabella sendet ein 24-stündiges Programm. Der Schwerpunkt liegt auf der regionalen Berichterstattung in den Rubriken Unterhaltung, Politik, Sport und Boulevard.

Musikformat

Seit dem Sendestart im Dezember 2001 hat sich der Sender von der Ausrichtung eines Schlager- und Oldie-Formats über die Jahre weiterentwickelt und dem veränderten Musikgeschmack angepasst. Die Musikmischung „Kulthits und das Beste von Heute“ wird unter Radio-Machern namensgebend als „Radio Arabella-Format“ bezeichnet.[4] Dieses spiegelt das aktuelle Format wider: Songs der 60er, 70er, 80er und 90er Jahre sowie ausgewählte Songs des neuen Jahrtausends von Elvis, Wolfgang Ambros über Robbie Williams bis hin zu Bruno Mars und Lady Gaga.

Event

Ein eigener Unternehmensbereich „Event“ veranstaltet und organisiert regionale Events, Incentives und Promotion-Aktionen für die lokalen Wirtschaftsbetriebe.

Einzelnachweise

  1. RMS Austria: Radiotest. In: RMS Austria, GfK Austria GmbH, ANKORDATA: Radiotest 2018_2, Wien, Basis: Personen ab 10 Jahre, Montag-Sonntag. RMS, 30. August 2018, abgerufen am 21. September 2018.
  2. RMS Austria: Radiotest. In: RMS Austria, GfK Austria GmbH, ANKORDATA: Radiotest 2018_2, Wien, Basis: Personen ab 35 Jahre, Montag-Sonntag. RMS, 30. August 2018, abgerufen am 21. September 2018.
  3. RMS Austria: Radiotest. In: RMS Austria, GfK Austria GmbH, ANKORDATA: Radiotest 2018_2, Wien, Basis: Personen 14-49 Jahre, Montag-Sonntag. RMS, 30. August 2018, abgerufen am 21. September 2018.
  4. Radio-Management - Ein Handbuch für Radio Journalisten, Verlag: Verlag Ölschläger, München (1991), ISBN 3882951354