Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 14.01.2019, aktuelle Version,

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien

  Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
Staat Osterreich  Österreich
Sitz Wien
Rechtsform Aktiengesellschaft
Bankleitzahl 32000[1]
BIC RLNWATWWXXX[1]
Website www.raiffeisenbank.at
Geschäftsdaten 2017[2]
Bilanzsumme 25.712 Mio. Euro
Mitarbeiter 1.020
Geschäftsstellen 31
Leitung
Vorstand Generaldirektor Klaus Buchleitner
Aufsichtsrat Erwin Hameseder (Vorsitzender)

Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG (RLB NÖ-Wien) betreut mit rund 1.000 Mitarbeitern rund 270.000 Privat-, Geschäfts- und Kommerzkunden in Wien und Niederösterreich.

Zusätzlich ist die RLB NÖ-Wien Synergie- und Dienstleistungspartner für die selbstständigen, genossenschaftlich strukturierten niederösterreichischen Raiffeisenbanken. Diese sind mit einem Marktanteil von rd. 42 Prozent die führende Bankengruppe in Niederösterreich.

Der Anteil der RLB NÖ-Wien an der Raiffeisen Bank International AG (RBI) beträgt: 22,6 %

Besitzverhältnisse

Eigentümer der RLB NÖ-Wien sind die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien reg.Gen.m.b.H. (79,1 %) und die niederösterreichischen Raiffeisenbanken.

Wichtigste Beteiligungen

  • Raiffeisen Bank International AG
  • Raiffeisen Informatik GmbH (R-IT)
  • Raiffeisen Immobilien Vermittlung GmbH

Einzelnachweise

  1. 1 2 Abfrage für BLZ 32000. In: SEPA-Zahlungsverkehrs-Verzeichnis der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB). (Neuladen des Browsers erforderlich.)
  2. 2. Jahresfinanzbericht RLB NÖ-Wien 2017: https://www.raiffeisenbank.at/eBusiness/services/resources/media/1015018521967-895452037490101051-1339600850099808797-1-30-NA.pdf