Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 22.04.2020, aktuelle Version,

Reinhold Kubik

Reinhold Kubik (* 22. März 1942 in Wien)[1] ist ein österreichischer Musikwissenschaftler, Pianist und Dirigent.

Kubik absolvierte die Matura 1960 in Wien am Humanistischen Gymnasium der Leopoldstadt. Er studierte Klavier, Komposition, Dirigieren bei Hans Swarowsky an der Wiener Musikhochschule. Promoviert wurde er 1980 an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Während seiner beruflichen Laufbahn wirkte Kubik von 1966 bis 1974 als Kapellmeister an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf und Duisburg sowie vielen anderen Städten Europas wie Lille, Barcelona und Ljubljana. Er war auch Pianist, Komponist, Chorleiter und Dozent (seit 1980). Kubik war Cheflektor des Hänssler Verlages in Stuttgart. An der Wiener Musikhochschule, in Nürnberg, Karlsruhe und London hat er unterrichtet und wurde 1987 Professor an der Yale University, USA.

Von 1993 bis 2012 war er Leitender Herausgeber der Kritischen Gesamtausgabe der Werke Gustav Mahlers und Vizepräsident der Internationalen Gustav Mahler Gesellschaft.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Reinhold Kubik bei Bach Cantatas (englisch)