unbekannter Gast
vom 05.01.2017, aktuelle Version,

Renatas Norkus

Renatas Norkus (* 7. August 1967 in Plungė, Litauische SSR) ist ein litauischer Verwaltungsjurist und Diplomat.

Leben

1992 absolvierte er das Diplomstudium der Rechtswissenschaft an der Vilniaus universitetas. Seit 1991 arbeitet er im Außenministerium Litauens. Von 1994 bis 1997 leitete er das Politikplanungsdepartament im Verteidigungsministerium Litauens. Von 2008 bis 2012 war er Botschafter an der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und anderen internationalen Organisationen. Seit 2012 ist er Botschafter in Russland.[1]

Quelle

  1. Prezidentė paskyrė naują Lietuvos ambasadorių Rusijoje (www.president.lt inf.)
Vorgänger Amt Nachfolger
Rytis Paulauskas Ständiger Vertreter Litauens bei der OSZE und den Vereinten Nationen in Wien
2008–2011
Giedrius Čekuolis
Antanas Vinkus Litauischer Botschafter in Moskau
2012–