Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 28.08.2018, aktuelle Version,

Rudolf Österreicher

Rudolf Österreicher (auch Rudolf Oesterreicher; * 19. Juli 1881 in Wien; † 23. Oktober 1966 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller, Librettist, Lustspielautor, Verfasser von Kabarett-Texten und Biograf. Von 1945 bis 1947 war er Direktor des Wiener Stadttheaters.[1]

Werke

Lustspiele:

  • 1907: Gummiradler
  • 1912: Das Bett Napoleons
  • 1926: Der Garten Eden
  • 1929: Die Sachertorte
  • 1929: Das Geld auf der Straße

Operetten:

Bearbeitung:

Filmografie:

Literatur

Einzelnachweise

  1. Wien 1961: 80. Geburtstag von Rudolf Österreicher bei wien.gv.at