unbekannter Gast
vom 06.11.2016, aktuelle Version,

Rudolf Zehetgruber

Rudolf Zehetgruber (* 16. September 1926 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Zehetgruber war in den 1950er Jahren als Aufnahmeleiter und Regieassistent unter anderem an den Sissi-Filmen beteiligt. Daneben produzierte er einige Kurz-Dokumentarfilme.

In den 1960er Jahren inszenierte er selbst Kriminal- und Agentenfilme sowie den Western Frauen, die durch die Hölle gehen. Bekannt wurde er schließlich durch die Anfang der 1970er Jahre von seiner Barbara-Film produzierten Dudu-Filme, in denen er die Rolle des Jimmy Bondi spielte und auch Regie führte. Stets an seiner Seite war seine Frau Barbara, die unter dem Pseudonym Kathrin Oginski in allen Dudu-Filmen die weibliche Hauptrolle übernahm.

Zehetgruber selbst trat unter anderem unter den Pseudonymen Rolf Gruber, Richard Lynn, David Mark, Robert Mark, Rudolf Rittberg und Rolf Zehett auf.

Filmografie als Regisseur