unbekannter Gast
vom 31.05.2018, aktuelle Version,

SASA

Städtischer Autobus Service AG
Logo der SASA AG
Basisinformationen
Unternehmenssitz Bozen
Webpräsenz www.sasabz.it
Bezugsjahr 2015
Eigentümer Gemeinde Bozen (53,34 %), Gemeinde Meran (33,32 %), Gemeinde Leifers (13,34 %)
Vorstand Stefano Pagani, Günther Januth
Geschäftsführung Petra Piffer
Verkehrsverbund SII - Verkehrsverbund Südtirol
Mitarbeiter 320
Linien
Bus 44
Anzahl Fahrzeuge
Omnibusse 158
Statistik
Fahrgäste 23.534.034 Mio. pro Jahr
Fahrleistung 7.098.433 Mio. km pro Jahr
Einzugsgebiet 430 km²
Einwohner im
Einzugsgebiet
207.283 (2012)

Die SASA AG (Städtischer Autobus Service AG, italienisch Società Autobus Servizi d’Area) ist ein öffentliches Personennahverkehrsunternehmen mit Sitz in Bozen, Südtirol (Italien). Die SASA AG betreibt die zum Verkehrsverbund Südtirol gehörenden Buslinien in den Städten Bozen, Leifers und Meran und deren Umgebung.

Hintergrund

Entwicklung

Die SASA AG entstand am 1. Jänner 2001 durch Umwandlung des ehemaligen Verkehrsverbundes ACT-VVB in eine Aktiengesellschaft italienischen Rechts (SpA).[1] Zum 1. Jänner 2004 übernahm die SASA AG die Betriebstätigkeit der Autolinien Lana-Meran Betriebsgesellschaft mbH (ALM), welche bis dahin den Vorortverkehr in Meran betrieben hat. Der Fahrzeugpark der ALM wurde durch die SASA AG übernommen.[2] Die SASA AG ist in den Tarif- und Verkehrsverbund Südtirol (SII) eingebunden. 2016 haben die Eigentümergemeinden das Land gebeten in die SASA einzusteigen, damit sie zu einer sogenannten Inhouse-Gesellschaft wird, die in Italien Aufträge ohne Ausschreibung erhalten kann[3].

Unternehmensstruktur

Die Gesellschafter der SASA AG sind die Gemeinde Bozen (53,34 %), die Gemeinde Meran (33,32 %) und die Gemeinde Leifers (13,34 %). Die SASA AG (bzw. deren Vorläufergesellschaft) erhielt ihre Konzession durch das Landesgesetzes Nr. 16 vom 2. Dezember 1985 „Regelung des öffentlichen Personennahverkehrs“ durch die Autonome Provinz Bozen.[4]

Fuhrpark

Stadtbus der SASA AG in Bozen (2006)

Die SASA AG besitzt 153 Busse, das Durchschnittsalter beträgt 10 Jahre (Stand: 31. Dezember 2011). Im Jahr 2011 legten die Busse der SASA AG insgesamt mehr als 7 Millionen Kilometer zurück.[5]

Leistungen

In Bozen werden von der SASA AG 15 innerstädtische und fünf außerstädtische Autobuslinien, in Meran acht Stadtlinien und 14 außerstädtische Linien betrieben.[6]

Stadtbusse Bozen

Linie Linienverlauf Takt Mo–Fr Takt Sa Takt So
1 Zollstange – Seilbahn Ritten – Bahnhof – Dominikanerplatz – Fagenstr. (Mo–Sa) / Seilbahn Jenesien (So) 15 min 15 min 60 min
3 Bahnhof – C. Battististr. – Romstr. – Palermostr. – Reschenstr. – Ortlerstr. - Kaiserau 10 min 10 min / 20 min 30 min
5 Bahnhof – Dominikanerplatz - Freiheitsstr. – Roenstr. – Europa-Allee – Reschenstr. – Mailandstr. – Mozart Str. 10 min 10 min / 20 min 30 min
6 Perathonerstr. – Drususstr. – Europa-Allee – Reschenstr. - Pacinottistr. - Avogadrostr. - Braillestr. 30 min 30 min -
7A Köstenweg – Trienterstr. – Perathonerstr. - C. Battisti Str. – Dominikanerplatz – Romstr. – Köstenweg 20 min 20 min -
7B Köstenweg – St. Gertraudweg – Romstr. – C. Battisti Str. – Dominikanerplatz – Perathonerstr. – Trientnerstr. – Köstenweg 20 min 20 min -
8 Zollstange – Bahnhof – Dominikanerplatz - C. Battisti Str. – Drusus-Allee – Krankenhaus 15 min 15 min / 30 min 30 min
9 Perathonerstr. – Verdiplatz – Drusus-Allee – Europa-Allee – Reschenstr. – Firmian – Sigmundskron Bhf 30 min 30 min 2 Fahrten
10A Krankenhaus – Reschenstr. – Bhf Messe Bozen Süd – Friedhof – C. Augustastr. – Bahnhof – Dominikanerplatz – Freiheitsstr. – Grieser Platz - Krankenhaus 12 min 15 min 15 min
10B Krankenhaus – Grieser Platz – Freiheitsstr. – Dominikanerplatz – Bahnhof – C. Augustastr. – Friedhof – Bhf Messe Bozen Süd – Reschenstrasse – Krankenhaus 12 min 15 min 15 min
11 Perathonerstr. - Seilbahn Ritten - Bozner Boden - Schlachthofstr. - Perathonerstr. 10 min 20 min -
12 Perathonerstr. – Bahnhof – Zollstange – Schloss Runkelstein – Seilbahn Jenesien - Cadornastr. – Perathonerstr. 30 min 30 min -
13 Perathonerstr. - Seilbahn Ritten - Seilbahn Kohlern - Kardaun HW Zone 5 Fahrten 4 Fahrten -
183 Perathonerstr. - Seilbahn Ritten - Seilbahn Kohlern - Kardaun - Karneid Dorf - Stroblwiese 12 Fahrten 7 Fahrten -
14 Köstenweg – Kampiller Brücke - Seilbahn Ritten – Bahnhof – Dominikanerplatz – Cadornastr. – Seilbahn Jenesien - - 60 min
16 Perathonerstr. – Dursusalle - Sorrentostr. - Mailandstr. - Parmastr. – Reschenstr. - Emeristr. 15 min - -
110 Bahnhof - Domenikanerplatz - C. Battististr. - Romstr. - C. Augustastr. - Skt. Jakob - Steinmannwald - Leifers - Branzoll 20 min ca. 15 min. ca. 30 min
111 Bahnhof - Romstr. - Industriezone Bozen - Skt. Jakob - Leifers - Industriezone Leifers (Mo - Fr) - Branzoll (Sa) 20 min ca. 15 min -
112 Express Leifers - Bozen 13 Fahrten - -
153 Bahnhof – Fagenstr. – Grieser Platz – Romstr. – Europa-Allee – Reschenstr. - Emeristr. – Matteottiplaz – Romstr. – Bahnhof (Spätline) 15 Fahrten 16 Fahrten 15 Fahrten

Winterfahrplan, gültig von 9. Dezember 2012 bis 15. Juni 2013

Stadtbusse Meran

Linie Linienverlauf Takt Mo–Fr Takt Sa Takt So
1/1A/1B Maria Himmelfahrt - Bahnhof - Brunnenplatz - Botanischer Garten (1B)/Seilbahn Meran 2000 (1A) 15 min 20 min 20 min
2/2A Bahnhof - Theaterplatz - Romstr. - Sinich (2) - Burgstall Bf (2A) 10 min/30 min 15 min/30 min 30 min
3 Bahnhof - Karl-Wolf-Str. - Brunnenplatz - Vergilstr. 15 min 15 min/40 min 40 min
4 Krankenhaus - Bahnhof - Freiheitsstr. - Schafferstr. - Botanischer Garten 15 min 15 min/20 min 60 min
6 Bahnhof/Andreas-Hofer-Str. - Rennweg - Wolkensteinstr. - Marlingerstr. - Bahnhof/Andreas-Hofer-Str. 20 min 20 min 60 min
146 Abendlinie 7 Fahrten 7 Fahrten -

Winterfahrplan, gültig von 2. September 2012 bis 30. März 2013

Meran und Umgebung

Linie Linienverlauf Takt Mo–Fr Takt Sa Takt So
201 Bozen - Terlan - Meran 60 min 60 min 60 min
211 Meran - Lana - Burgstall 15 min 15 min / 30 min 30 min
212 Forst - Algund - Meran - Marling 30 min 30 min 60 min
213 Meran - Algund - Partschins 15 min / 20 min 15 min / 30 min 30 min
214 Sinich Handwerkerzone - Lana - Völlan 60 min 60 min
215 Citybus Lana 60 min 60 min 60 min
221 Meran - Dorf Tirol 10 min / 15 min 15 min 30 min
222 Segenbühl - Tiroler Kreuz 15 min 15 min 15min / 30 min
223 Dorf Tirol - Finele - Aichweg - Dorf Tirol 20 min 20 min 20 min
224 Dorf Tirol - Riffian - Vernuer 60 min 60 min 60 min
225 Meran - Hafling - Falzeben / Vöran 60 min 60 min 60 min

Sommerfahrplan, gültig von 13. Juni 2010 bis 12. September 2010

Bozen und Umgebung

Linie Linienverlauf
116 Innerstädtische Linie Leifers
117 Pfatten – Branzoll – Leifers – Steinmannwald
13 / 183 Bozen – Kampill – Kardaun – Karneid
201 Bozen – Terlan – Meran
202 Nals – Andrian – Bozen

OpenData

Im Jahr 2013 wurde der Entschluss gefasst, dass das Unternehmen seine Daten der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen will. Es wurde ein OpenData Portal aufgebaut, in welchem Dokumentationen und Infos zu den Daten verfügbar gemacht wurden. Vorerst wurden die Daten 2013 mit einer Creative Commons Lizenz ausgestattet und veröffentlicht, nämlich der CC-BY-SA-NC. Erst in einem zweiten Schritt, im Jahr 2014, wurde die Lizenz zu einer wirklichen OpenData Lizenz umgeändert. Seitdem sind die Daten unter CC-BY-SA verwendbar. Weiters wurde, um die Verbreitung der Daten zu unterstützen, die Haltestellendaten der OpenStreetMap-Community über eine CC0 Lizenz zu Verfügung gestellt, welche diese dann importierte. Die Verbreitung der Daten wurde auch über die Hackathons, organisiert vom TIS Innovation Park, unterstützt.

  Commons: SASA  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.sasabz.it/index.php?id=13 Das Unternehmen auf sasabz.it
  2. http://www.stadtbus2.de/nachrichten/n_archiv_ab_i.htm Nachrichten-Archiv Italien bei stadtbus.de
  3. http://www.provinz.bz.it/news/de/news.asp?news_action=4&news_article_id=567613
  4. http://www.sasabz.it/index.php?id=13 Vorstellung des Betriebes auf sasabz.it
  5. http://www.sasabz.it/index.php?id=20 Einige Kennzahlen der SASA AG auf sasabz.it
  6. http://www.sasabz.it/index.php?id=19 Einzugsgebiete und -gemeinden auf sasbz.it