unbekannter Gast
vom 28.06.2017, aktuelle Version,

SC Marchtrenk

SC Marchtrenk
Basisdaten
Name Sportclub Marchtrenk 1946 e. V.
Sitz Lannerweg 3
4614 Marchtrenk
Gründung 15. August 1946
Farben blau - gelb
Präsident DI Gerald Aichinger
Vorstand Manuel Hochmeier (Obmann)
Sportlicher Leiter Christian Baschlberger
Website http://www.geomix.at/verein/sc-marchtrenk/
Erste Mannschaft
Trainer Markus Waldl
Stadion Waldstadion, Rennerweg 22 a
4614 Marchtrenk
Plätze ca 5.000
Liga Landesliga West
2015 / 2016 15. Platz
Heim
Auswärts

Der SC Marchtrenk ist ein Fußballverein aus der oberösterreichischen Stadt Marchtrenk und spielt derzeit (2016/17) in der Landesliga-West.

Geschichte

Der SC Marchtrenk wurde am 15. August 1946 gegründet. Mitte der 1990er trat das Team in der drittklassigen Regionalliga Mitte an, konnte dort aber nicht lange überzeugen und musste nach nur zwei Saisonen wieder den Abstieg in die Unterklassigkeit antreten. Seit 1999/2000 spielte der Verein in der Landesliga Ost. In der Saison 2012/2013 stieg der SC Marchtrenk wieder in die Radio OÖ-Liga auf, welche die vierhöchste Spielkasse Österreichs darstellt. SC Marchtrenk spielte im Saison 2014/2015 um den Aufstieg in die Regionalliga. Der Ex-Profi Tomas Oravec hat 17mal getroffen. 2015/2016 konnten die Neuzugänge die Abgänge nicht ersetzen. Daher sind Sie in der letzte Spielwoche wieder in die Landesliga abgestiegen.

Aktueller Kader

Tor: Kiyan Golkar, Timon Sipos

Verteidigung: Julian Peterstorfer, Mika Sipos, Nicolas Töltsch, Patrick Hamader, Alen Zec, Murat Aksoy, Zoran Radicevic

Mittelfeld: Milan Koprivarov, Marcel Majer, Thomas Primetzhofer, David Mayr, Dominik Kovacevic, Antonio Tikvic, Mario Haider

Sturm: Tomas Oravec, Haris Alagic, Phillip Beisl

Trainer: Markus Waldl