unbekannter Gast
vom 10.01.2018, aktuelle Version,

Salzburger Landespreis für Zukunftsforschung

Der Salzburger Landespreis für Zukunftsforschung (Futurologie) wird auf Vorschlag des Kuratoriums der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen alle drei Jahre an eine Persönlichkeit vergeben, die sich in herausragender Weise durch zukunftsweisende Ideen und Initiativen verdient gemacht hat.[1] Der seit 1993 in Salzburg verliehene Preis ist (Stand 2016) mit 7500 Euro dotiert.

Preisträger

Einzelnachweise

  1. Landeskorrespondenz - Landeskorrespondenz Detailansicht. Abgerufen am 10. Januar 2018.
  2. Salzburger Landespreis für Zukunftsforschung geht an Byung-Chul Han. In: service.salzburg.gv.at. 9. November 2016, abgerufen am 19. November 2016.