unbekannter Gast
vom 20.04.2014, aktuelle Version,

Sebastian Herkommer

Sebastian Herkommer (* 1. September 1933 in Stuttgart; † 3. September 2004 in Berlin) war ein deutscher Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler marxistischer Orientierung.

Er lehrte von 1971 bis 1998 als Professor für Soziologie an der FU Berlin mit den Schwerpunkten Gesellschafts- und Klassentheorie und Industriesoziologie. Ein besonderes Interesse Herkommers galt der Entwicklung der technischen Intelligenz. Ohne eine Schule im strikten Sinne gebildet zu haben, regte er die industriesoziologische und gesellschaftstheoretische Diskussion stark an und förderte den Hochschullehrernachwuchs.

Werke

Als Übersetzer

  • Lewis Coser: Theorie sozialer Konflikte, Neuwied; Berlin : Luchterhand, 1965. Übersetzung gemeinsam mit Hanne Herkommer

Literatur