unbekannter Gast
vom 19.07.2017, aktuelle Version,

Sharkproject

Sharkproject International e. V.
Zweck: Internationale Initiative zum Schutz der Haie und der marinen Ökosysteme
Vorsitz: Gerhard Wegner
Gründungsdatum: 2. August 2002
Mitgliederzahl: 12[1]
Sitz: Offenbach am Main, Deutschland  Deutschland[2]
Website: www.sharkproject.org

Sharkproject International e. V. ist eine internationale Initiative zum Schutz und zur Erforschung von Haien. Sie wurde 2002 in Deutschland gegründet und ist hauptsächlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv.

Geschichte

Nach Gründung des internationalen (Dach-)Vereins am 2. August 2002 folgte 2006 ein Schweizer Verein sowie 2008 ein deutscher Verein. Im Jahr 2010 kam ein österreichischer Verein hinzu.

Sharkproject erhielt nach eigenen Angaben als erste Meeresschutzorganisation im August 2008 das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI).

Arbeit

Kampagnen

Das Sharkproject U-Boot SOV II bei einer Testfahrt im Bodensee

Sharkproject unterhielt nach eigenen Angaben verschiedene Kampagnen:

  • Stop Finning richtet sich gegen das Abtrennen der Flossen zum Verzehr
  • Stop Sales richtet sich gegen den Handel mit Hai-Produkten
  • Born to be Wild Aufzucht von Katzenhaien zur späteren Auswilderung
  • ein U-Boot zur direkten Erforschung von Haien
  • Haidenkmale sind Unterwasserdenkmale, die an populären Tauchplätzen das Bewusstsein für Haie schärfen sollen
  • Shark Awards, ein Positiv- und ein Negativpreis für den Bereich Haischutz

Datenbanken

Sharkproject unterhält eine als Haiothek bezeichnete Online-Datenbank

Kooperationen

Sharkproject kooperiert im Rahmen seiner Arbeit nach eigenen Angaben mit verschiedenen Organisationen:

Auszeichnungen

  • 2005: Jahrbuch der Werbung - Bester nationaler TV-Spot des Jahres
  • 2005: New York Festival – Finalistenplatz für die SP-Kampagne Faces
  • 2005: Moderne Helden – als einzige Naturschutzorganisation herausgestellt für aussergewöhnliche, ehrenamtliche Tätigkeit
  • 2005: Werben & VerkaufenFavorit der Woche für besonders hervorzuhebende Spots
  • 2008: Deutschland - Land der Ideen - Kategorie: Umwelt und Energie (Schirmherr: Bundespräsident Horst Köhler)

Einzelnachweise

  1. http://www.hai-planet.de.tl/Haischutz.htm
  2. http://www.getoese.de/tauchen/themen/haie-sharkpro1.htm