Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 24.10.2018, aktuelle Version,

Show-Chance

Unter dem Namen Show-Chance liefen von 1967 bis 1973 Fernseh-Talentwettbewerbe, die zunächst individuell im ZDF, dann auch (1969) in Zusammenarbeit von ORF, SRG und ZDF organisiert wurden. Anfänglich wurden Nachwuchsmusiker und -entertainer gesucht, ab 1969 nur noch Sänger und Bands. Die Show bot auch anspruchsvolleren und kritischen deutschsprachigen Liedermachern und Gruppen eine Chance, die erfolgreichsten Teilnehmer dieser Show waren 1970 das Schlagerduo Nina & Mike. Nach ihrem Auftritt in dieser Show erhielten die beiden einen Plattenvertrag von Jack White. Bekannt wurden sie dann mit den Hits Fahrende Musikanten und der deutschen Version von Paloma Blanca.

Zu den im Wettbewerb auftretenden Künstlern gehörten unter anderem Erich Demmer, Die Milestones (Gewinner der Internationalen Show-Chance 1969), Heinrich Walcher, Waterloo & Robinson, Wilfried und die Worried Men Skiffle Group.

Von 1980 bis 1990 und seit 2011 zeigt der ORF ein ähnliches Format mit dem Titel Die große Chance.