Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 12.02.2020, aktuelle Version,

Skug – Journal für Musik

skug – Journal für Musik

Beschreibung Musik- und Kulturmagazin
Verlag Verein zur Förderung von Subkultur (Österreich)
Hauptsitz Wien
Erstausgabe Print: 1990 bis 2015; Online: seit 2000
Chefredakteur Frank Jödicke
Herausgeber Alfred Pranzl
Weblink skug.at

skug – Journal für Musik ist eine österreichische Musikzeitschrift aus Wien. skug steht für subkultureller Untergrund.[1] Das Magazin erschien von 1990 bis 2015 vierteljährlich im Print und wird als Online-Magazin weitergeführt. skug befasst sich mit Musik von Pop über Jazz bis zu E-Musik sowie allen Bereichen der Kultur, insbesondere Film, Kunst und Literatur, aber auch Politik. AutorInnen von skug gründeten 1993 das österreichische Musikarchiv skug Research.

Einzelnachweise

  1. Musik bei oe1.orf.at