unbekannter Gast
vom 02.01.2018, aktuelle Version,

Spiersbachbrücke

Spiersbachbrücke
Spiersbachbrücke
Die Spiersbachbrücke vor ihrer Renovierung
Nutzung Transport, Fußgänger
Überführt Alter Spiersbach / Spirsbach
Ort Feldkirch, Ruggell
Konstruktion Stein
Lage
Spiersbachbrücke (Vorarlberg)
Spiersbachbrücke
Höhe über dem Meeresspiegel 430 m ü. A.

Die Spiersbachbrücke (auch Spirsbachbrücke, Hochbrogg im Sinne von: „Hohe Brücke“, 430 m ü. A.) ist eine steinerne denkmalgeschützte[1] Bogenbrücke. Sie wird für den Transport von Gütern nur noch eingeschränkt verwendet. Die Brücke liegt direkt an der österreichisch-liechtensteinischen Grenze zwischen den Gemeinden Bangs (Feldkirch, Vorarlberg, Österreich) und Ruggell (Liechtenstein). Der Spiersbach ist teilweise ein Grenzgewässer zwischen Liechtenstein und Vorarlberg, Österreich.[2]

Die Brücke besteht aus gebrochenen Steinen. Die Brücke soll mindesten 250 Jahre alt sein, ein genaues Errichtungsdatum ist nicht bekannt.[3]

Die Spiersbachbrücke wurde von der Stadt Feldkirch und der Gemeinde Ruggell 2016 um EURO 60.000,00 saniert.[4]

  Commons: Spiersbachbrücke  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Seit 2015, ObjektID: 130505.
  2. Siehe: Beschreibung des Grenzverlaufes der Staatsgrenze Liechtenstein-Österreich vom Naafkopf bis zum Rhein, Pkt. II, BGBl. Nr. 228/1960.
  3. Weitere Jahrzehnte für die «Hochbrugg», LIEWO, Die Sonntagszeitung (Liechtenstein).
  4. Vorarlberger Nachrichten vom 20. April 2016, S. A8, online.