Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 01.11.2018, aktuelle Version,

Sportunion supervolley OÖ

Sportunion supervolley OÖ
Österreichischer Volleyballverband
Vereinsdaten
Gründung 2000
Adresse Steinmayrstraße 5/8v
4470 Enns
Vereinsfarben schwarz-rot
Homepage https://www.supervolley.net/
Volleyball-Abteilung
Liga 2. Bundesliga
Spielstätte BG/BRG Enns
Trainer Tomáš Kratochvíl
Stand: Oktober 2018

Die Sportunion supervolley OÖ ist ein österreichischer Volleyballverein aus Enns in Oberösterreich. Der Verein wurde 2000 als Nachfolge der Sportunion Enns, Sektion Volleyball gegründet.[1] Der Verein ist Mitglied des Oberösterreichischen Volleyball Verbandes, der Verein spielt heute in der 2. Bundesliga. Die Vereinsfarben sind schwarz und rot.

Geschichte

Der Verein wurde als Nachfolgeverein der Sektion Volleyball der Sportunion Enns als supervolley Enns 2000 gegründet. 2008 schloss sich der Verein mit dem TV-VBC Steyr zusammen und nennt sich supervolley OÖ.

Erfolge

  • 3 × Europacupteilnahme

Einzelnachweise

  1. supervolley, Der Verein. In: supervolley.at. Archiviert vom Original am 9. April 2001; abgerufen am 14. Oktober 2018.