Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 06.02.2020, aktuelle Version,

Stefan Csandl

Stefan Csandl
Medaillenspiegel

Voltigieren

Osterreich  Österreich
Weltmeisterschaften
Bronze 2006 Gruppenvoltigieren

Stefan Csandl (* 21. April 1988 in Wien) ist ein österreichischer Voltigierer.

Leben

Seit seinem sechsten Lebensjahr übt Stefan Csandl den Voltigiersport aus. Sein Verein heißt UVT Eligius. Sein größter Erfolg ist eine Bronzemedaille bei den Weltreiterspielen 2006 in Aachen im Gruppenvoltigieren. Csandl ist amtierender österreichischer Einzelvoltigier-Staatsmeister und konnte 2010 seinen vierten Titel in Folge erringen. Er gilt heute als international erfolgreichster Voltigierer Österreichs.

Erfolge

Stefan Csandl hat folgende Siege und Platzierungen errungen, wenn nicht anders vermerkt in der Einzelwertung.

Weltmeisterschaften
  • Bronze: 2006 (Team)
  • 5. Platz: 2004 (Team)
  • 7. Platz: 2006, 2008, 2010
  • 8. Platz: 2012
  • 11. Platz: 2004
Europameisterschaften
  • Bronze: 2013 (Einzel)
  • 5. Platz: 2005 (Einzel), 2013 (Pas de Deux, zusammen mit Theresa Thiel)
  • 8. Platz: 2007, 2009
CVI-Siege
Österreichische Staatsmeisterschaften
  • Gold: 2007, 2008, 2009, 2010
  • Silber: 2005, 2006

Auszeichnungen (Auszug)