unbekannter Gast
vom 24.08.2017, aktuelle Version,

Stefan Puntigam

Stefan Puntigam (* 25. Oktober 1971 in Graz) ist ein österreichischer Schauspieler.

Leben

Seine Gesangs- und Schauspielausbildung absolvierte er am Franz Schubert Konservatorium in Wien.

Auf der Bühne stand er unter anderem im Alten Schauspielhaus Stuttgart (1996–1998), am Volkstheater Wien (1996–1999), an der Komödie im Bayerischen Hof (1997–1998), am Theater in der Josefstadt Wien (1998–1999), am Volkstheater Wien (2004–2006) und am Wiener Lustspielhaus (2005).

Seit 2011 ist er im Wiener Tatort neben den Ermittlern Eisner und Feller regelmäßig in der Nebenrolle des Kriminaltechnikers Stefan Slavik zu sehen.

Beim Soloprogramm „Luziprack“ seines Bruders, des Kabarettisten Martin Puntigam, hat Stefan Regie geführt. [1][2] Stefan ist das dritte Kind der Familie Puntigam. 2015 spricht er in der österreichischen Version des Films Ted 2 die Rolle des Ted. [3]

Filmografie (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Dankesrede von Martin Puntigam zur Verleihung des AZ – Stern des Jahres 2008. Abgerufen am 8. November 2013
  2. Stefan Puntigam - Vita. Abgerufen am 8. November 2013