unbekannter Gast
vom 23.09.2013, aktuelle Version,

Steyr 188

Steyr

Steyr 188

Steyr 188
Hersteller: Steyr (Traktorenhersteller)
Verkaufsbezeichnung: 188
Produktionszeitraum: 1960–1966
Motoren: Dieselmotor, 2 Zylinder, 1,991 l, 21 kW (28 PS)
Länge: 3100 mm
Breite: 1600 mm
Höhe: 1435 mm
Radstand: 1850 mm
Leergewicht: 1390 kg
Vorgängermodell: Steyr 182
Nachfolgemodell: Steyr 30

Der Steyr 188 ist ein Traktor des Herstellers Steyr Daimler Puch. Er ist das erste Modell der Jubiläumsserie. Es wurden von diesem 28 PS starken Schlepper 23.223 Stück von 1960 bis 1966 gebaut.

Motor

Der Antrieb des Traktors erfolgt durch den Steyr-Zweizylinder-Dieselmotor Typ WD 209. Er ist ein wassergekühlter Motor, der durch ein sparsames Verbrennungsverfahren hohe Wirtschaftlichkeit erreicht. Der Motor hat einen Hub von 115 mm und einen Hubraum von 1991 cm³. Der Motor ist selbsttragend mit dem Getriebegehäuse verbunden.

Getriebe

In den Traktor ist ein Wechselgetriebe eingebaut mit 2 × 4 Vorwärts- und 2 × 3 Rückwärtsgängen.

Bremsen

Der Schlepper besitzt eine mechanische Innenbackenbremse, die auf die Hinterräder wirkt.

Bergausführung

Von diesem Schlepper gab es auch eine Bergausführung mit der Bezeichnung Steyr 188 n, die von 1965 bis 1966 gebaut wurde. Dieser Traktor hatte einen tieferen Schwerpunkt und kleinere Hinterreifen und war daher sehr gut geeignet zum Befahren von Hängen. Abgesehen davon war dieser Traktor identisch mit dem Standardmodell.

Literatur

  Commons: Steyr 188  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Wikibooks: Traktorenlexikon: Steyr 188  – Lern- und Lehrmaterialien