unbekannter Gast
vom 23.01.2017, aktuelle Version,

Stube (Einheit)

Stube war ein Volumenmaß für Salzsole in der Steiermark. Stoof/Stof, Stauf oder Stübchen sind von der Stube abgeleitete Wortformen und bezeichnen ein größeres Gefäß für Flüssigkeiten. Auch stehen diese Begriffe für andere Volumenmaße.[1]

  • 1 Stube = 1800 Eimer (Österr.) = 1018,89 Hektoliter
    • 1 Eimer (Österr.) = 0,566052 Hektoliter
  • Steiermark 1 Stube = 1800 Eimer = 115.452 Liter[2]
    • 1 Eimer = 60 Maß = 240 Seidel = 64,14 Liter

Literatur

  • Carl Rumler: Uebersicht der Maße, Gewichte und Währungen der vorzüglichsten Staaten und Handelsplätze von Europa, Asien, Afrika und Amerika mit besonderer Berücksichtigung Österreichs und Russlands. Jasper, Hügel & Manz, Wien 1849, S. 49.

Einzelnachweise

  1. Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Band 4, Schulbuchhandlung, Braunschweig 1810, S. 723.
  2. Walter Rieder: 400 Jahre Salinenort Ebensee. Band 1, Verlag Rudolf Wimmer, 2006, ISBN 3-90099 876-0, S. 121.