unbekannter Gast
vom 24.01.2016, aktuelle Version,

Superfeucht

Superfeucht
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock
Gründung 1981, 2008
Website http://www.superfeucht.at
Gründungsmitglieder
Gesang, Schlagzeug
Ewald Tröbinger
Keyboards
Martin Seimen bis 1982

Christoph Bankhammer bis 1988

Bass
Manfred Dieplinger bis 1988
Gitarre
Roland Winkler bis 1988
Aktuelle Besetzung
Gesang
Ewald Tröbinger
Gitarre
Helmut Bibl
Bass
Andy Rescheneder
Schlagzeug
Josef Resl
Keyboards
Martin Seimen
Ehemalige Mitglieder
Keyboards
Wolfgang Essmayr
Bass
Christian Frisch
Gitarre
Peter Mitterböck
Schlagzeug
Manfred Schuster
Bass
Mischa Krausz bis 1988
Gitarre
Andy Radovan bis 1988

Superfeucht ist eine österreichische Rockband aus Linz, die 1981 gegründet wurde.

Superfeucht (später S.F. 2) hatte in den Jahren 1985–1987 einige größere Hits auf dem Radiosender Ö3. Die Band war mit Titeln wie „Jetzt oder nie“ oder „Der erste Schritt“ mehrere Wochen in den Charts des Senders und war 1985 mit Falco auf der Europatournee „Amadeus“. Drei Langspielplatten und 10 Singles wurden in dieser Zeit produziert.

2008 gab es eine Reunion um den Sänger und Gründer Ewald Tröbinger, Schlagzeuger Josef Resl. Am 10. Mai 2013 wurde das Album "12" released.

Diskografie

Singles

  • 1984: Erdbeeren
  • 1985: Wenn die Katze aus dem Haus ist
  • 1985: Jetzt oder nie
  • 1985: Sag an
  • 1985: Ruhe vor dem Sturm
  • 1986: Dicke Luft
  • 1986: Feuerfest
  • 1987: Der erste Schritt
  • 1987: Ich will deine Liebe
  • 1987: Kinderlachen
  • 2010: Über Wasser
  • 2011: Ich gehe zur Linie

LPs

  • 1983: Bühnendiktatur (Eigenverlag)
  • 1985: Jetzt oder nie (EMI)
  • 1986: Dicke Luft (Polydor)
  • 2013: 12

Sonstiges

  • Superfeucht ist auch die Bezeichnung eines Eiskletter-Falls bei Brandstatt im Maltatal.
  • Superfeucht ist auch eine Typenbezeichnung oder ein Qualitätsattribut mit Gleitmittel beschichteter Kondome.