Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 11.08.2019, aktuelle Version,

Teichbach (Pinka)

Teichbach
Teich
Daten
Lage Burgenland, Österreich
Flusssystem Donau
Abfluss über Pinka Raab Donau Schwarzes Meer
Quelle im Standwald (Gemeinde Oberwart)
47° 18′ 4″ N, 16° 9′ 52″ O
Quellhöhe 346 m ü. A.
Mündung bei Kotezicken (Gemeinde Mischendorf) in die Pinka
47° 11′ 28″ N, 16° 20′ 12″ O
Mündungshöhe 254 m ü. A.
Höhenunterschied 92 m
Sohlgefälle ca. 5,1 
Länge ca. 18 km
Einzugsgebiet 41,8 km²[1]
Gemeinden Oberwart, Unterwart, Rotenturm an der Pinka, Oberdorf im Burgenland, Jabing, Mischendorf

Der Teichbach, der auch als die Teich bezeichnet wird, ist ein rund 18 Kilometer langer rechtsseitiger Zufluss zur Pinka im Südburgenland.

Der Teichbach, der im Oberlauf auch Rohrbach genannt wird,[1] entspringt auf dem Gemeindegebiet von Oberwart im Standwald nahe dem Quellgebiet der Strem. Der Teichbach fließt stets parallel zur Pinka in südöstliche Richtung und mündet bei Kotezicken (Gemeinde Mischendorf) in dieselbe. Die Teich ist namensgebend für den Ort Rohrbach an der Teich (Gemeinde Mischendorf).

Einzelnachweise

  1. 1 2 BMLFUW (Hrsg.): Flächenverzeichnis der Flussgebiete: Leitha-, Rabnitz- und Raabgebiet. In: Beiträge zur Hydrografie Österreichs Heft Nr. 63, Wien 2014, S. 52/69. PDF-Download, abgerufen am 7. Juli 2018.