Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 13.05.2020, aktuelle Version,

Thalersee

Thalersee
Thalersee im Herbst
Geographische Lage Thal, Bezirk Graz-Umgebung, Steiermark, Österreich
Zuflüsse Katzelbach
Abfluss Thaler BachMur
Ufernaher Ort Graz
Daten
Koordinaten 47° 4′ 12″ N, 15° 22′ 1″ O
Thalersee (Steiermark)
Thalersee
Höhe über Meeresspiegel 435 m ü. A.
Fläche 65.000 m²dep1
Länge 460 mdep1
Breite 50–130 mdep1
Umfang 1100 mdep1
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-FLÄCHEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-SEEBREITEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-UMFANG

Der Thalersee oder Thaler See ist ein künstlich angelegter See in Thal in der Steiermark (Österreich) unweit der Landeshauptstadt Graz.

Geschichte

Um 1920 hatte der damalige Besitzer einige jener Teiche unterhalb der Burg Unterthal, die seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts trockengelegt worden waren, wieder aufstauen lassen. In den ersten Jahren nach dem Ersten Weltkrieg staute man den See nur im Herbst, um aus ihm Eis zu gewinnen, das im Eiskeller beim See oder in den Eiskellern der Stadt Graz zu Kühlzwecken eingelagert wurde.

1925 begann Hans von Reininghaus mit dem Ausbau des Sees zu einem für damalige Verhältnisse modernen Strandbad mit einer Fläche von 65.000 m².

2014 kaufte die Holding Graz die Liegenschaft um den See inklusive Restaurant für die Summe von 1,25 Mio. Euro.[1][2]

Am 7. November 2018 wurde im Rahmen einer Pressekonferenz im Grazer Gemeinderat der Bau einer neuen Seilbahnanlage beschlossen. Die Trasse sollte auf Höhe Peter-Tunner-Gasse über den Plabutsch bis nach Thal bei Graz zum Thalersee führen. Die Gesamtkosten wurden mit rund 35 Mio. Euro, die Fertigstellung mit Frühjahr 2022 angegeben. Die stärkste Oppositionspartei KPÖ kündigte unter anderem aus Gründen des Umweltschutzes Widerstand gegen das Projekt an und fordert diesbezüglich eine Volksbefragung.[3][4][5] Im Mai 2020 kam das endgültige Aus für die Gondelbahn, das Naherholungsgebiet Thalersee soll jedoch attraktiver gemacht werden.[6]

Heute

Der Thalersee bietet den Grazern als Naherholungsgebiet zahlreiche Möglichkeiten. Neben dem Restaurant auch einen Bootsverleih im Sommer und im Winter einen Eislaufbetrieb. In der Nähe befinden sich Wanderwege, eine Sternwarte, ein Golfplatz, eine Langlaufloipe und die Ernst-Fuchs-Kirche.[7]

Trivia

Auf dem See stellte Arnold Schwarzenegger seiner mittlerweile Ex-Frau Maria Shriver in einem Boot den Heiratsantrag, den sie bejahte.

Commons: Thalersee bei Graz  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Holding Graz kauft Thalersee
  2. Pläne für den Thalersee
  3. Erste Details : Neue Seilbahn: Ab 2022 gondelt man über den Plabutsch zum Thalersee. In: www.kleinezeitung.at. (kleinezeitung.at [abgerufen am 8. November 2018]).
  4. Plabutschgondel ab 2022 – Seilbahn auf den Plabutsch auf blounge.at am 8. November 2018
  5. Plabutschgondel: KPÖ kämpft für rasche Volksbefragung. Kleine Zeitung, 10. Dezember 2019, abgerufen am 21. April 2020.
  6. Endgültiges Aus für Grazer Plabutschgondel. ORF, 13. Mai 2020, abgerufen am 13. Mai 2020.
  7. Holding Graz Informationsseite